it-swarm.com.de

VirtualBox-Gastbetriebssystem, das auf den lokalen Server des Host-Betriebssystems zugreift

Auf meinem Ubuntu Host habe ich meinen lokalen Webserver. Ich habe VirtualBox und Debian als Gast installiert.

Ich möchte, dass der Debian-Gast meinen Webserver, der auf meinem Ubuntu-Host läuft, erreichen kann (zum Beispiel gebe ich einfach http://localhost:8080/ im Browser unter Debian ein).

Wie geht das?

101
Maxim

Aktivieren Sie einen Netzwerkadapter. Stellen Sie es auf NAT und starten Sie Ihren Computer. Sie müssen nichts konfigurieren.

Geben Sie im Browser des Gastcomputers http://10.0.2.2 ein, um den gleichen Inhalt wie "localhost" im Host-Betriebssystem anzuzeigen.

10.0.2.2 ist das "Standard-Gateway" für NAT Verbindungen und die IP Ihres Gastbetriebssystems lautet 10.0.2.15

Natürlich können Sie ein "NUR Host" oder ein "Internes Netzwerk" einrichten, das Ihnen weitere erweiterte Konfigurationen ermöglicht. Ich empfehle bei NAT zu bleiben.

Genießen

M.

170
Melvyn

Wenn Sie die IP-Adresse 10.0.2.2 verwenden, müssen Sie auch die Portnummer 8888 hinzufügen, damit die vollständige Adresse http://10.0.2.2:8888 lautet.

5
Paul

Die einfachste Möglichkeit, den ununterbrochenen Zugriff auf Ihren VirtualBox Guest-Computer zuzulassen, besteht darin, das Netzwerkgerät als "Brücke" zu Ihrem Netzwerk und zu Ihrem LAN zu konfigurieren.

Der Guest-Computer holt sich eine LAN-IP über DHCP von Ihrem Router.

3
Ash Palmer

Das Problem wurde behoben, indem sichergestellt wurde, dass der Windows-VirtualHost-Only-Adapter auf die .1-Adresse für den IP-Bereich eingestellt war, sodass der Host-only-Adapter für meine virtuelle Box 192.168.58.20 lautete, die IP für den Windows-Adapter jedoch 192.168. 58,1

2
Jason Hardin

Wenn die Lösung von @Melvyn nicht funktioniert, können Sie alternativ festlegen, dass Ihr Netzwerkadapter überbrückt wird.
Gehen Sie zu Settings -> Network -> und ändern Sie den Attached to in Bridged Adapter.

enter image description here

Sie sollten in der Lage sein, Eltern anhand ihres Hostnamens oder ihrer externen IP-Adresse anzurufen. Sie erhalten sie, indem Sie zur Eingabeaufforderung gehen und ipconfig /all eingeben. enter image description here

enter image description here

Update Wenn Sie mit Visual Studio debuggen und IIS Express verwenden.

gehe zu C:\Users\[uesername]\Documents\IISExpress\config\applicationhost.config

finden Sie Ihre Website in <configuration>/<system.applicationHost>/<sites>/<site> (der Name kann irreführend sein, indem Sie den Speicherort auf der Festplatte im Attribut physicalPath überprüfen.)

fügen Sie dann im Abschnitt <bindings> eine neue Bindung hinzu

<bindings>
    <binding protocol="http" bindingInformation="*:50766:localhost" />
    <binding protocol="http" bindingInformation="*:50766:48qzr12" />
</bindings>

wobei bindingInformation *:[port]:[machineName] ist

Hoffe das spart dir etwas Zeit.

2

Nun, Sie können Debian dazu bringen, auf Ihren Webserver zuzugreifen, ohne localhost zu verwenden. Sie müssen die IP-Adresse des Ubuntu-Hosts verwenden.

Angenommen, das Gastbetriebssystem ist mit dem Netzwerk verbunden, öffnen Sie zum Abrufen der IP ein Terminal und geben Sie ifconfig ein. Sollte ungefähr so ​​aussehen wie 192.168.0.2.

0
Jivings