it-swarm.com.de

Ubuntu 18.04 LTS Samba gegen Windows 10 Pro

Ich versuche, über die IP-Adresse in URL (\\ IP_Adresse) von zwei Windows 10-Clients auf die Samba-Freigabe zuzugreifen. Eine physische und eine virtuelle. Der physische Server befindet sich im selben Subnetz wie der Ubuntu-Server, der virtuelle Server ist ein Hyper-V-Gast und befindet sich in einem anderen Subnetz.

Wenn ich versuche, über \\ IP_Adresse auf die Freigabe zuzugreifen, erhalte ich klassische Windows-Meldungen wie "Windows kann \\ IP_Adresse nicht finden. Überprüfen Sie die Schreibweise und versuchen Sie es erneut" auf dem virtuellen Client und "Windows kann nicht auf \\ IP_Adresse zugreifen, Fehlercode 0x80004005". auf physischen Client.

Ich habe smbcontrol smbd Debug 10 eingestellt und ich stelle Protokolle zur Verfügung.

Alles was ich zu smb.conf hinzugefügt habe ist:

[share1] path =/home/bbahes/share1 readonly = no browsable = yes

Ich habe auch den lokalen Benutzer smbpasswd -a bbahes hinzugefügt.

PS. Wenn ich unter Windows Server 2008 oder 2012 (beide virtuell) auf die Samba-Freigabe zugreife, werde ich aufgefordert, Benutzername und Kennwort einzugeben, und kann dann auf Freigaben zugreifen.

Muss ich SMB 1.0 für Windows 10.1803 aktivieren?

Danke für die Antwort!

log.192.168.225.3 https://justpaste.it/72yxf

log.cli1 https://justpaste.it/5cyzp

3
Boris Bahes

Problem gelöst. Ein Wort. SeLinux.

Bearbeiten: Sobald ich den Befehl "chcon -t samba_share_t/path" eingegeben habe, konnte ich auf die Freigabe zugreifen.

1
Boris Bahes

Windows benötigt 2 Backslashes \\ ip_adress, um auf eine Netzwerkfreigabe zuzugreifen. Hast du das versucht? Ich bin mir nicht sicher, ob du 2 Backslashes gesetzt hast oder ob sie im Kommentar verschwunden sind ...

0
Vivien D.