it-swarm.com.de

Teilen Sie den Internetzugang von Laptop auf Beaglebone Black und greifen Sie dann auf den VNC-Server

Ich versuche, das Internet mit dem Beaglebone Black von meinem Laptop zu teilen. Hier ist was ich bis jetzt versucht habe-

  1. Ich habe Beaglebone Black über ein USB-Kabel mit meinem Laptop verbunden, auf dem Windows 8 ausgeführt wird. Dann ging ich zu einem Netzwerk und einem Sharing Center. Dann, das Netzwerk, das ich teilen möchte, teilte ich es mit dem Beaglebone (Local Area Connection). Nun ging ich zum Gate One SSH auf Beaglebone und schrieb - "Ping www.google.com". Aber es hieß "Unbekannter Gastgeber". 

  2. Nun, da dies nicht geklappt hat, habe ich den Beaglebone Black mit dem Standard-Ethernet-Kabel verbunden und versuchte erneut, mein Netzwerk zu teilen, aber es funktionierte nicht mehr.

Hier ist, was ich versuche zu tun - Wenn ich mich mit dem Internet verbinden kann, möchte ich einen VNC-Server einrichten und durch diesen die GUI von Linux auf meinen Laptop laden.

Jede Hilfe wird sehr geschätzt. Wenn es eine andere Methode gibt, um dies zu erreichen, erzählen Sie mir bitte davon. Ich habe die meisten Tutorials im Internet ausprobiert, aber es ist mir nicht gelungen.

Vielen Dank. 

10
Vikas Arora

Hier ist die ausführliche Antwort, nach langem Warten habe ich endlich herausgefunden, wie man das Internet bei BBB teilt. Diese Frage wird jeden Tag mindestens zehnmal gesehen, daher sollte ich sie selbst beantworten. (Auch SO gab mir dafür ein beliebiges Abzeichen!)

Das erste, was ich versuchte, war:

Ich habe die BBB (Angström) an den Laptop angeschlossen (Windows 8 ausgeführt). Der Laptop erkannte das Gerät und ich konnte es durch PuTTY SSH machen. 

Jetzt habe ich versucht, meinen Computer zurück zu senden, dessen IP-Adresse 192.168.7.1 ist. Dieser Schritt hat für mich nie funktioniert. Meine BBB konnte nie meinen Computer zurückpingen, aber ich konnte den Beaglebone selbst über die bereitgestellte IP-Adresse 192.168.7.2 (was offensichtlich ist) 

Ich habe überall im Internet gesucht und alles getan, um diesen Fehler zu überwinden, wie:

Ich habe das Standard-Gateway in BBB zu 192.168.7.1 gemacht.

/sbin/route add default gw 192.168.7.1

aber das hat auch nicht funktioniert.

Ich habe vorher gedacht, dass es notwendig ist, ping 192.168.7.1 zu benennen, um das Internet bei BBB zu bekommen.

Da nichts lief, entschied ich mich, diesen Schritt zu überspringen. 

Ich habe einfach die BBB angeschlossen und bin dann zu network and sharing center in windows 8 und von dort aus habe ich die Internetverbindung von meiner WLAN-Verbindung zum Beaglebone geteilt.

Wenn Sie dies tun, werden Sie sehen, dass BB seine Verbindung vom PuTTY verliert (wenn Sie PuTTY vor der Netzwerkfreigabe gestartet haben). Dies liegt daran, dass der Computer dem BB eine IP zuweist, die Sie in "IP automatisch beziehen" ändern müssen.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste und gehen Sie zu den Eigenschaften der BB-Verbindung. Wählen Sie dann IPV4 tcp/IP aus der Liste aus und gehen Sie zu den Eigenschaften. Darin sehen Sie die Option "IP automatisch beziehen".

Starten Sie nun PuTTY erneut (da die vorherige Verbindung beendet wird) und Sie sehen, dass BB sich verbinden kann.

Fügen Sie nun einfach das Standard-Gateway hinzu, wie oben gezeigt, und dann können Sie 8.8.8.8 oder eine andere IP-Adresse anpingen. Nun fügen Sie einfach den Nameserver wie folgt hinzu:

cd /etc
more resolv.conf
nano resolv.conf 

und füge diese Zeile unter nameserver 127.0.0.1 hinzu

nameserver 8.8.8.8

und speichern Sie es, Sie können ping google.com.

Jetzt kommt der VNC-Server-Teil . Für diesen Fall habe ich mich auch geirrt. Um eine Verbindung zum VNC-Server herzustellen, benötigen Sie keine Internetverbindung auf der BBB. Ja, Sie werden dies für die Installation des VNC-Servers benötigen, aber nicht danach. Sobald es installiert ist, müssen Sie dies einfach in BB tun:

x11vnc -bg -o %HOME/.x11vnc.log.%VNCDISPLAY -auth /var/run/gdm/auth-for-gdm*/database -display :0  -forever

und drücken Sie die Eingabetaste. BB antwortet mit VNC, die mit port 5900 gestartet wurde.

Das ist es, kehren Sie jetzt zu Windows zurück und starten Sie den VNC-Server. Fügen Sie die Adresse 192.168.7.2 hinzu, und Sie können die GUI auf dem Bildschirm sehen. Ich kann auch im Internet surfen.

Vielen Dank für die Unterstützung und wenn ich hier in meiner Frage falsch liege, dann benachrichtigen Sie mich bitte. Auch wenn Sie Zweifel haben, beziehen Sie sich auf dieses großartige Video, mein derek molloy : Er hat es sehr gut erklärt und vergessen Sie nicht, den Schritt des Zurücksuchens von 192.168.7.1 zu überspringen, falls dies nicht funktioniert.

Ich habe es noch nicht herausgefunden. Ich werde die Antwort bearbeiten, sobald ich sie habe.

23
Vikas Arora

1) Auf Ihrem Beaglebone:

Sudo su

ifconfig usb0 192.168.7.2

route add default gw 192.168.7.1

2) Geben Sie jetzt das Netzwerk frei und stellen Sie sicher, dass die IP-Adresse Ihres PCs 192.168.7.1 lautet

4
Muneeb

verbinden Sie den Beaglebone Black über Ethernet mit dem Router . Verwenden Sie nun ADB TCPP5555
adb connect bbb_ip: 5555 und dann Adb-Shell verwenden 

0

Um mit der Antwort von Vikas Arora fortzufahren, 3 Dinge, die Sie in erster Linie tun müssen, um eine Ethernet-über-USB-Verbindung zu Ihrem Beaglebone herzustellen. Teilen Sie zunächst Ihre PC-Internetverbindung mit dem lokalen Netzwerk, das mit Beaglebone erstellt wurde. Dieser Vorgang ist oben gut beschrieben. Und auch das Einrichten der IP-Adresse, um automatisch zu erhalten.

Zweitens wird das Einrichten des Nameservers auf die öffentliche DNS-Serveradresse 8.8.8.8 ebenfalls oben erläutert. Diese Einstellung ist jedoch nicht dauerhaft, d. H., Die Einstellungen gehen nach dem Neustart verloren. Dies liegt daran, dass der Netzwerkmanager von Angstrom 'connman' die Datei etc/resolv.conf beim Start zurücksetzt. Um dies zu korrigieren, habe ich den Connman-Dienst auf meinem Gerät deaktiviert, indem ich zu/lib/systemd/system und den Befehl zum Auslösen Ging

systemctl stop connman.service

systemctl disable connman.service

Dadurch wird Ihre Nameserverdatei dauerhaft und Sie können den connman-Dienst jederzeit wieder starten, wenn Sie dies benötigen.

Drittens müssen Sie Ihr Gateway auf die Adresse Ihrer Internet-Sharing-Maschine einstellen, die ebenfalls oben erläutert wurde. Diese Einstellung ist jedoch auch nicht dauerhaft. Dazu erstellen Sie ein Skript wie in Ihrem Heimatverzeichnis

echo "********Setting up the default gateway"

route add default gw 192.168.7.1

und machen Sie einen Dienst, der beim Start startet und Ihr Skript auslöst. Ein Prozess, der unter https://askubuntu.com/questions/506167/how-do-you-save-the-routing-table-on-the-beaglebone-blackangstrom beschrieben wird.

und

http://mattrichardson.com/BeagleBone-System-Services/

0
Sidhant101

Das Problem, mit dem Sie konfrontiert sind, ist das Auflösen von Nameservern. Wenn Sie über SSH (z. B. mit PuTTY) auf das Gerät zugreifen können, können Sie es auch über das Internet bereitstellen. Das Gerät muss jedoch wissen, wo es suchen soll.

Der BeagleBone Black verfügt über ein Dienstprogramm namens Connman, das seine Verbindungen verwaltet.

/usr/lib/connman/test hat dazugehörige Funktionen.

Verwenden Sie dort ./set-ipv4-method, um verschiedene Werte festzulegen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nameserver richtig einstellen. Verwenden Sie im Zweifelsfall 8.8.8.8 als einzigen Eintrag. Beachten Sie auch, dass das Gateway für Ihren BeagleBone Ihr Computer sein muss.

Wenn Sie kein Neuling sind und detailliertere Anweisungen benötigen, lesen Sie hier.

0
a-Jays