it-swarm.com.de

Stellen Sie über ssh eine Verbindung zu einem der mehreren Clients im selben Netzwerk her

stellen wir uns vor, ich bin mit einem Android Handy in der Schule. Ich habe einen Computer zu Hause und auf diesem Computer arbeitet eine virtuelle Maschine. In diesem Szenario verfügen Client und virtueller Client über ssh-client und ssh-server und können im lokalen Netzwerk miteinander kommunizieren. Wenn ich von der Schule aus per Telefon Android über das Internet eine Verbindung zu meinem virtuellen Client herstellen möchte, muss eine IP-Adresse vorhanden sein. Das Problem ist, dass die virtuelle Maschine und der Client dieselbe öffentliche IP-Adresse haben. Wie verbinde ich eine der beiden Maschinen?

3
Ozan Temel

Sie müssen in den Einstellungen Ihres Routers für jedes Gerät im lokalen Netzwerk Regeln für die Portweiterleitung erstellen.

Zum Beispiel können Sie kisten:

  • regel, bei der der Router - Port 1110 auf den Port 22 umgeleitet wird (dies ist den Standard-SSH-Port) des Geräts im lokalen Netzwerk mit der lokalen IP 192.168.1 110 und
  • regel, bei der der Router-Port 1115 zum Port 22 des Geräts umgeleitet wird mit lokaler IP 192.168.1. 115 .

Nehmen wir an, Ihr Router hat die öffentliche IP-Adresse 77.60.52.10, sodass Sie mit der lokalen IP-Adresse 192.168.1 eine Verbindung zum Gerät herstellen können. 110 über diesen Befehl:

ssh [email protected] -p 1110

Außerdem können Sie eine Verbindung zum Gerät mit der lokalen IP-Adresse 192.168.1 herstellen. 115 über:

ssh [email protected] -p 1115

enter image description here

BEARBEITEN: Heimrouter haben normalerweise eine PnP Konfigurationsschnittstelle. In Ubuntu können Sie über diese Schnittstelle mit einem Tool wie PnP PortMapper eine Portweiterleitung (Mapping) erstellen.


Es ist eine gute Idee, statische IP-Adressen für die Geräte in Ihrem lokalen Netzwerk einzurichten. Eine der Möglichkeiten, dies zu tun, ist die Adressreservierungsseite in der Einstellung des Routers:

address reservation

EDIT: Die Zuweisung der statischen IP-Adresse kann auch über die Konfiguration des Betriebssystems erfolgen. Hier ist ein Beispiel, wie das gemacht wird:


Weitere Lektüre:

4
pa4080