it-swarm.com.de

Statisches DNS in Ubuntu Server 16.04

Ich bin ein absolutes New-Be, wenn es um Linux geht und noch mehr, wenn es um Ubuntu geht.

Ich möchte die IPv4-Einstellungen so konfigurieren, dass die IP-Adresse automatisch zugewiesen wird, für DNS jedoch manuell. Wie mache ich es?

Bitte bringen Sie mir Schritt für Schritt bei, wie es geht.

Bitte schauen Sie sich das Bild an, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was ich frage.

Danke im Voraus.

Beispiel für Windows-DNS-Einstellungen:

image

1
E Simon Vijay

Angenommen, Sie verwenden resolvconf

Öffnen Sie die resolvconf-Konfiguration in gedit über

gksudo gedit /etc/resolvconf/resolv.conf.d/original

Dies sollte zu einem Dialogfeld führen, in dem Sie nach Ihrem Kennwort gefragt werden. Öffnen Sie dann den UI-Texteditor Gedit mit der folgenden Datei: /etc/resolvconf/resolv.conf.d/original

Diese Datei enthält normalerweise eine solche Zeile

nameserver 8.8.8.8 8.8.4.4

Dies würde bedeuten, dass zu Nameserver konfiguriert sind: - 8.8.8.8 und - 8.8.4.4

Bearbeiten Sie die Datei nach Ihren Wünschen und speichern und beenden Sie gedit.

Enden mit

Sudo resolvconf -u

UPDATE:

Gerade realisiert dieser Beitrag deckt das Thema viel besser ab als ich.

1
dufte