it-swarm.com.de

Starten Sie die Netzwerkschnittstelle neu, nachdem Sie / etc / network / interfaces bearbeitet haben

starten Sie den Netzwerkdienst neu:

service networking restart

Wenn ich den obigen Befehl gebe, erhalte ich so etwas wie

stop: Unknown instance:
networking stop/waiting

Ich möchte wissen, ob die Netzwerkdienste neu gestartet wurden oder ob Fehler aufgetreten sind. Wenn es ein Fehler ist, wie kann er behoben werden?

Nach der Bearbeitung von/etc/network/interfaces kann das System normalerweise die Datei erneut lesen und die Änderungen verwenden.

Sudo ifdown wlan0 && Sudo ifup wlan0

Ersetzen Sie natürlich die relevante Schnittstelle, wenn es nicht wlan0 ist.

Ich gehe davon aus, dass Network Manager auf diesem System nicht vorhanden ist. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie Ihre Änderungen lieber dort vornehmen als in/etc/network/interfaces.

68
chili555

Bitte beachten Sie, dass Sie mindestens unter Ubuntu Server 16.04 den Befehl ip verwenden müssen, um die Schnittstellenadresse zu löschen, bevor Sie das Netzwerk neu starten. Andernfalls werden Änderungen in der Schnittstellendatei nicht wirksam:

$ Sudo ip addr flush interface-name
$ Sudo systemctl restart networking

Ich vermute, dass ifdown/ifup wahrscheinlich auch funktionieren würde, obwohl ich es nicht bestätigt habe.

Diese Antwort wurde von dieser hilfreiche Artikel übernommen

17
BrianD