it-swarm.com.de

So konfigurieren Sie ip static in Ubuntu Server 16.04 unter Hyper-V

Ich habe eine statische IP in Ubuntu Server konfiguriert, aber wenn ich einen ifconfig -a mache, sehe ich die neue IP nicht.

Muss ich die neue IP neu laden?

Meine Konfiguration:

Sudo nano /etc/network/interfaces:

auto eth0
iface eth0 inet static
address 192.168.1.21
netmask 255.255.255.0
gateway 192.168.1.1
dns-nameservers 8.8.8.8 8.8.4.4

Sudo nano /etc/resolv.conf:

nameserver 8.8.8.8
nameserver 8.8.4.4

Und schlussendlich

Sudo /etc/init.d/networking restart

Aber ich sehe die neue IP nicht, ich sehe 192.168.1.16

ifconfig -a

Response ifconfig -a

1
Diego

Lösung

  1. Neustart aller Server.
  2. Bereinigen und schreiben Sie die statische Konfiguration eth0.
  3. Führen Sie den Befehl /etc/init.d/networking restart aus.
0
Diego