it-swarm.com.de

So bearbeiten Sie die Datei / etc / hosts

Wie bearbeite ich die Datei /etc/hosts? Mein Vater hat jede Videoseite ins Internet gestellt und er wird mir nicht sagen, wie ich sie loswerden soll. Ich brauche eine Antwort, weil tinypic und youtube drauf sind!

12
Tux1

Sie müssen die Datei als root öffnen:

Öffnen Sie das Terminal CTRL + ALT + T.

Sudo nano /etc/hosts (Sie müssen Ihr Benutzerpasswort eingeben)

anschließend wird die zu bearbeitende Datei geöffnet CTRL + X um die Datei zu schließen und zu speichern.

Viel Glück!

11
Marcos Silveira

Öffnen Sie das Terminal durch Drücken von CTRL + ALT + T.

Holen Sie sich die Informationen, die Sie benötigen, um die Befehlsausgabe zu kopieren.

[email protected]:~$ Sudo cat /etc/hosts | grep 127.0.0.1

Kopieren Sie den ausgegebenen Code.

127.0.0.1   localhost
127.0.0.1   ASUS

Dann tippe das Terminal ein

Sudo rm /etc/hosts

dann tippe ein

Sudo nano /etc/hosts

Drücken Sie CTRL + shift + V

Dann sollte Ihre Hosts-Datei so aussehen.

127.0.0.1       localhost
127.0.0.1       ASUS

und dann drücken Ctrl + X speichern

Das sollte das wiederherstellen, was dein Vater getan hat. es sei denn, er hat 127.0.0.1 aus der Host-Datei gelöscht.

3
Neil