it-swarm.com.de

Server automatische Wiederverbindung?

Ich habe versucht, eine Ubuntu-Hardware-Firewall einzurichten (nur zum Spaß: D), und ich habe mich gefragt, ob Ubuntus Netzwerkskripte sich automatisch wieder mit der kabelgebundenen Schnittstelle (eth0) verbinden können, wenn die Verbindung getrennt wird.

Das Modem meines Internetdienstanbieters ist ziemlich schlecht und erfordert von Zeit zu Zeit ein Zurücksetzen. Es ist ärgerlich, mit einer Tastatur in den Keller zu gehen und sich blindlings anzumelden und /etc/init.d/networking restart einzugeben.

7

Schauen Sie sich cron und crontab an. Sie müssen lediglich ein Skript erstellen, das Sie in cron einfügen können, ...

  • prüft alle x Minuten, ob die Verbindung unterbrochen ist.
    • wenn nicht, nichts tun.
    • wenn es nicht funktioniert, schließen Sie es erneut an.

Beispiel eines solchen Skripts:

 #!/bin/bash 
 
 IP_ADRESS = 192.168.1.1 
 (! ping -c1 $ IP_ADRESS>/dev/null 2> & 1) && Neustart>/dev/null 2> & 1 

Schreiben Sie dies in ein Skript (stellen Sie die IP-Adresse auf das ein, was Sie überprüfen möchten) und machen Sie es mit ausführbar

chmod +x /usr/local/bin/check_network

und führen Sie das Skript von Crontab aus. Sie können diese Zeile mit dem Befehl crontab -e bearbeiten:

*/2 * * * * root /usr/local/bin/check_network

  • Mit */2 wird 30-mal pro Stunde geprüft.
7
Rinzwind

Ich schlage vor, dass Sie sich die folgenden beiden Pakete ansehen:

ifplugd

Package: ifplugd
Description: configuration daemon for ethernet devices
 ifplugd is a daemon which will automatically configure your ethernet device
 when a cable is plugged in and automatically de-configure it if the cable is
 pulled out. This is useful on laptops with onboard network adapters, since it
 will only configure the interface when a cable is really connected.  Features
 include:
 .
  * syslog support
  * Multiple ethernet interface support
  * Uses Debian's native ifup/ifdown programs
  * Small executable size and memory footprint
  * Option to beep when the cable is unplugged or plugged
  * Option to beep when the interface configuration succeeds or fails
  * Can be configured to ignore short unplugged or plugged periods
  * Configure WLAN devices (on detecting a successful association to an AP)
  * Supports SIOCETHTOOL, SIOCGMIIREG and SIOCDEVPRIVATE for getting link status
  * Compatibility mode for network devices which do not support cable detection

netplug

Package: netplug
Description: network link monitor daemon
 This daemon monitors the link status of network cards and configures
 the network on plug- and un-plug-events.
 .
 It's similar to ifplugd, but uses NETLINK instead of regularly polling
 the link status. This improves power-consumption with laptops, but does
 not work with all network card.

Ich habe in der Vergangenheit das erste verwendet, und es funktioniert gut beim Trennen und erneuten Anschließen von Kabeln, aber ich weiß nicht, ob es auch in Ihrer Situation funktioniert, die ein bisschen anders zu sein scheint.

2
enzotib