it-swarm.com.de

Richten Sie eine Intranet-Website ein

Ich arbeite an einer datenbankgesteuerten Website und möchte sie mit dem mir zur Verfügung stehenden LAN testen. Wie kann ich eine Website hosten? (Statische Seiten sind auch ausreichend)

Ich habe versucht, PHP zu verwenden und es funktioniert auf meinem System, aber nicht auf anderen Systemen, die mit dem LAN verbunden sind. Ich bin offen für das Hosten von Seiten in jeder Sprache.

Beachten Sie, dass ich keine Website im Internet hosten möchte. Mir ist die Ubuntu Server Edition bekannt und ich verwende 12.04 LTS.

1
thewhitetulip

Apache ist eine gute Wahl für das Hosten von Websites über das Intranet (LAN) sowie über das Internet. Die meisten Unternehmen verwenden Apache zum Hosten ihrer Websites.

Installieren Sie es mit dem folgenden Befehl:

Sudo apt-get install Apache2

Und kopieren Sie Ihren Website-Ordner nach /var/www.

Sudo cp /path/to/website/folder /var/www

Gehen Sie jetzt zu Ihrem Browser und öffnen Sie die URL http://localhost/websitefolder. Vergessen Sie nicht, websitefolder durch den Namen des Ordners Ihrer Website in /var/www zu ersetzen.

Um von einem anderen Gerät über das LAN auf die Website zuzugreifen, müssen Sie Ihre lokale IP-Adresse ermitteln.

So finden Sie es heraus. Geben Sie den folgenden Befehl in das Terminal ein:

ifconfig

Sobald Sie die IP-Adresse kennen, wechseln Sie mit dem Webbrowser des Geräts zu http://ipaddress/websitefolder.

Auch in Bezug auf Datenbank MySQL und PHP ist dies eine ideale Wahl für den Anfang.

Installieren Sie sie mit den folgenden Befehlen:

Sudo apt-get install php5 libapache2-mod-php5 mysql-server mysql-client

Wenn Sie über ein Webinterface auf die MySQL-Datenbank zugreifen möchten, installieren Sie phpMyAdmin.

Sudo apt-get install phpmyadmin

Vergessen Sie nicht, den Apache-Webserver neu zu starten, damit alles einwandfrei funktioniert.

Sudo /etc/init.d/Apache2 restart
2
Abhishek Kandoi

hinzufügen weiterer Informationen zu Ihrer Frage "Beachten Sie, dass ich keine Website im Internet hosten möchte. Mir ist die Ubuntu Server Edition bekannt, und ich verwende 12.04 LTS."

ich befürchte, dass Ihr Server die öffentliche IP-Adresse verwendet, was bedeutet, dass auf Ihren Server von außerhalb Ihres Büros zugegriffen werden kann.

um dies zu handhaben, müssen Sie Apache mod_access so konfigurieren, dass nur die angegebenen IP-Adressen zugelassen werden, die auf Ihre Sites zugreifen können.

weitere Informationen Klicken Sie hier, um die Dokumentation zu Apache mod_access aufzurufen.

oder Sie können einfach eine Firewall-Regel zu dem Port hinzufügen, den Sie verwenden, damit Apache funktioniert. Normalerweise wird Port 80 verwendet

die Vorteile der Verwendung von mod_access und der Firewall-Regel. soll verhindern, dass Personen ohne Authentifizierungszugriff auf Ihre Websites zugreifen.

0
astrajingga

Ich werde eine weitere Option für Sie hinzufügen, damit Sie informiert sind. Wenn Sie Python installiert haben, können Sie ganz einfach eine schnelle LAN-Webseite einrichten. Dieser befindet sich jedoch im Terminal, sodass der Befehl bei jedem Start zu "Startup Applications" hinzugefügt oder manuell gestartet werden muss.

Wechseln Sie zunächst in das Webstammverzeichnis Ihrer Website. (In diesem Fall habe ich mein ~/Public-Verzeichnis verwendet)

$ cd ~/Public

Starten Sie dann den Server

~/Public$ python -m SimpleHTTPServer 80

In diesem Fall habe ich den Server an alle Schnittstellen (0.0.0.0) an Port 80 angehängt. Sie können einen beliebigen offenen Port auswählen. Eine "index.html" -Datei wird anstelle von "Directory Listing" angezeigt, falls vorhanden.

0
user101351