it-swarm.com.de

Realtek RTL8723BE Wi-Fi unglaublich schwach

Ich habe einen HP 14-AN001NA-Laptop. Es wurde Windows 10 installiert, auf dem das WLAN überall im Haus einwandfrei funktioniert.

Allerdings habe ich Windows 10 entfernt und stattdessen Ubuntu 16.04 installiert, und da ich schreckliches Wi-Fi hatte, war es nur ungefähr einen halben Meter vom Router entfernt. Ich weiß nicht, ob es relevant ist, aber mein WLAN heißt aus irgendeinem Grund nicht wlan0, sondern wlo1 (ich habe es nicht geändert).

Beim Ausführen von lspci -knn | grep Net -A3 erhalte ich folgende Ausgabe:

05:00.0 Network controller [0280]: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8723BE PCIe Wireless Network Adapter [10ec:b723]
DeviceName:  
Subsystem: Hewlett-Packard Company RTL8723BE PCIe Wireless Network Adapter [103c:81c1]
Kernel driver in use: rtl8723be
Kernel modules: wl, rtl8723be
22
Blue Dabba Dee

Führen Sie in einem Terminal

Sudo tee /etc/modprobe.d/rtl8723be.conf <<< "options rtl8723be ant_sel=1"

und neu starten.

Der Parameter ant_sel aktiviert einen der beiden Antennenanschlüsse Ihres RTL8723be-Adapters. Ihr Laptop hat nur eine Antenne, da der Anbieter zu gierig ist, um zwei zu installieren. Die Linux-Treiber können nicht erkennen, welcher Antennenanschluss verwendet wird. Also müssen wir es erraten.

In Windows wird es entweder vom Hersteller auf einem vorinstallierten System eingerichtet oder von den proprietären Windows-Treibern erkannt.

Wenn ant_sel=1 nicht hilft, verwenden Sie ant_sel=2. Diese Einstellung gibt an, welche Antenne 1 oder 2 verwendet wird.

34
Pilot6

Was mein Laptop HP Pavilion mit Ubuntu 16.04 repariert ist https://github.com/navilg/rtl8723be .

Ich hatte dieses Problem mit 14.04. Ich hatte ein Skript, das es reparierte, aber als ich das Betriebssystem aktualisierte, funktionierte dieses Skript nicht mehr.

Ich kann meinen Laptop seit ungefähr 4 Monaten nicht mehr mit Ubuntu 16.04 verwenden. Dieses Skript hat das Problem vollständig behoben.

2
thundera

Anmerkung: Ich habe es nicht unter Ubuntu 16.04 getestet, aber es funktioniert einwandfrei unter Ubuntu 18.04.

Dies ist ein Problem mit den Treibern des Realtek RTL8723BE-Controllers. Mach das:

  1. Holen Sie sich die neuen WLAN-Treiber von Github:

    git clone https://github.com/lwfinger/rtlwifi_new/
    
  2. Gehe in das Verzeichnis:

    cd rtlwifi_new
    
  3. Baue es:

    make
    
  4. Installieren:

    Sudo make install
    

    Nun sind die neuen Treiber installiert. Gehen Sie wie folgt vor, um die richtige Antennenkonfiguration für Ihren Laptop zu ermitteln:

  5. Entladen Sie das vorhandene Modul:

    Sudo modprobe -r rtl8723be
    
  6. Laden Sie das neue Modul mit der Antennenkonfiguration:

    Sudo modprobe rtl8723be ant_sel=1
    
  7. Überprüfen Sie die WLAN-Signale mit:

    iwlist scan | egrep -i 'ssid|quality'
    

    Wiederholen Sie anschließend die Schritte 5 bis 7 mit ant_sel=2 in Schritt 6.

  8. Unabhängig davon, welche Konfiguration die bessere Signalqualität bietet, verwenden Sie die folgenden Standardeinstellungen:

    echo "options rtl8723be ant_sel=N" | Sudo tee /etc/modprobe.d/rtl8723be.conf
    

    ---> Ersetzen Sie N durch 1 oder 2.

Hinweis: Nach jedem Kernel-Update müssen Sie die Module neu erstellen.

1
MaharshiRawal