it-swarm.com.de

Netzwerk - Spiele können die LAN-Server anderer nicht sehen / verbinden, es sei denn, ich hoste

Dies passiert bei verschiedenen Spielen, von Battlefield 2 bis Trackmania, und scheint daher ein Netzwerkkonfigurationsfehler zu sein:

Wenn jemand anderes ein LAN-Spiel hostet, bin ich der einzige, der seinen Server im Server-Browser im Spiel nicht sehen kann, und ich kann ihn auch nicht mit einer direkten IP-Verbindung verbinden. Wenn ich jedoch das Spiel hoste , kann jeder andere problemlos auf meinen Server zugreifen. Ich bin auch der einzige im Netzwerk, der diese Probleme hat.

Dinge, die ich bereits überprüft habe:

  • Die Windows-Firewall ist so eingestellt, dass jede Anwendung zugelassen wird (und das Problem tritt immer noch auf, wenn sie vollständig deaktiviert ist).
  • Andere Netzwerk- und Internetprogramme wie Browser, E-Mail, SSH und FTP funktionieren einwandfrei
  • Verschiedene Einstellungen für statische/dynamische IP-Adresse/Subnetzmaske und Standardgateway beheben das Problem nicht
10
Silveri

Das Problem schien zu sein, dass die Spiele meinen PC mit mehreren Netzwerkadaptern nicht richtig handhaben. Sie verbinden sich dann mit dem falschen Netzwerkadapter und sehen nur das eigene Netzwerk/Subnetz des Adapters.

In meinem Fall wurde dies durch den Virtualbox -Netzwerkadapter verursacht, obwohl es auch bei anderen Softwareadaptern wie Hamachi üblich zu sein scheint. . Die einfachste Lösung, die ich finden konnte, war, den problematischen Adapter zu deaktivieren, bevor ich ein Spiel spielte. Andere mögliche Optionen sind, alle anderen Netzwerkadapter außer dem für Ihr aktuelles Netzwerk zu deaktivieren oder die Priorität Ihrer Netzwerkadapter korrekt einzurichten.

Die Priorität der Netzwerkadapter kann folgendermaßen in Windows Vista/Seven ( source ) festgelegt werden:

  • Öffnen Sie das Netzwerk- und Freigabecenter.
  • Wählen Sie "Adapter ändern"
  • Drücken Sie ALT auf Ihrer Tastatur, um die Menüs anzuzeigen
  • Wählen Sie im Menü "Erweitert" die Option "Erweiterte Einstellungen".
  • Wählen Sie auf der Registerkarte "Adapter und Bindungen" Ihren richtigen Netzwerkadapter aus der Liste "Verbindungen" aus.
  • Verwenden Sie den grünen Pfeil rechts, um ihn an den Anfang der Windows-Netzwerkadapter-Prioritätsliste zu verschieben
  • Klicken Sie auf "OK", um die neuen Einstellungen zu übernehmen und fertig!
21
Silveri

Wenn Sie die Server-IP kennen, können Sie über die Befehlszeile Folgendes eingeben:

TmForever.exe/lan /join=192.168.100.110

Bei mir hat es geklappt!

0
kaikalista