it-swarm.com.de

Kubuntu 16.10 - Wifi bleibt bei "Warten auf Autorisierung"

Früher hat es funktioniert, aber ich denke, eines der Updates hat es kaputt gemacht. Ich kann eine Verbindung zum WLAN auf meinem Telefon und anderen Betriebssystemen herstellen. Unsicher, was dies verursachen würde. Ich habe versucht, das Profil für jede Verbindung zu löschen und Passwörter erneut einzugeben, aber nichts. WENN ich Passwörter für die Verbindungen entferne, funktioniert es.

1
Derek

Versuchen Sie dies, wenn Sie den Netzwerkmanager aktiviert haben:

Sudo nmcli dev wifi 

um deinen wifi ssid zu finden und

Sudo nmcli dev wifi connect <your ssid> password <your pass>

Sieht so aus, als würde der Netzwerkmanager auf die Root-Berechtigung warten.

3
user3545361

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Passwort in Ihrem Verlauf angezeigt wird, lassen Sie den Passwortteil weg und fügen Sie die Option -a hinzu. Nach dem Drücken der Eingabetaste werden Sie dazu aufgefordert:

 Sudo nmcli -a dev wifi connect <your ssid>

Aus man nmcli

 -a | --ask    When using this option nmcli will stop and ask for any missing 
  required arguments, so do not use this option for non-interactive purposes like
scripts. This option controls, for example, whether you will be prompted for a 
password if it is required for connecting to a network.
1
Joseph Johnson