it-swarm.com.de

Kann SMB -Freigaben mit nautilus bereitstellen, jedoch nicht mit smbclient

Ich kann meine SMB Freigabe mit nautilus mounten, indem ich einfach den Ort smb://ip hinzufüge.

Folgendes passiert, wenn ich smbclient auf einem anderen Computer verwende:

[email protected]:/media$ smbclient -L //192.168.0.3
WARNING: The "syslog" option is deprecated
Enter WORKGROUP\lz's password: 
OS=[Windows 6.1] Server=[Samba 4.5.12-Debian]

    Sharename       Type      Comment
    ---------       ----      -------
    Public          Disk      
    IPC$            IPC       IPC Service (Samba 4.5.12-Debian)
Connection to 192.168.0.3 failed (Error NT_STATUS_CONNECTION_REFUSED)
NetBIOS over TCP disabled -- no workgroup available

Hier ist vor Ort, um localhost:

[email protected]:~ $ smbclient -L localhost
WARNING: The "syslog" option is deprecated
Enter pi's password: 
Domain=[WORKGROUP] OS=[Windows 6.1] Server=[Samba 4.5.12-Debian]

    Sharename       Type      Comment
    ---------       ----      -------
    Public          Disk      
    IPC$            IPC       IPC Service (Samba 4.5.12-Debian)
Connection to localhost failed (Error NT_STATUS_CONNECTION_DISCONNECTED)
NetBIOS over TCP disabled -- no workgroup available

Hier ist meine SAMBA-Konfiguration:

RUN echo '[global]\n\
socket options = TCP_NODELAY IPTOS_LOWDELAY SO_RCVBUF=65536 SO_SNDBUF=65536\n\
smb ports = 445\n\
max protocol = SMB2\n\
min receivefile size = 16384\n\
deadtime = 30\n\
os level = 20\n\
map to guest = bad user\n\
printer = bsd\n\
printcap name = /dev/null\n\
load printers = no\n\
create mask = 0644\n\
force create mode = 0644\n\
directory mask = 0755\n\
force directory mode = 0755\n\
browsable = yes\n\
writable = yes\n\
guest account = root\n\
force user = root\n\
force group = root\n\
[Public]\n\
path = /data/share\n\
guest ok = yes\n\
read only = no' > /etc/samba/smb.conf

Erwähnenswert ist, dass mein Samba kein Passwort hat

PDATE:

Nachdem ich getan habe, was im Kommentar unten gesagt wurde, habe ich

[email protected]:~$ smbclient -L //192.168.0.3
WARNING: The "syslog" option is deprecated
Enter WORKGROUP\lz's password: 
OS=[Windows 6.1] Server=[Samba 4.5.12-Debian]

    Sharename       Type      Comment
    ---------       ----      -------
    Public          Disk      
    IPC$            IPC       IPC Service (Samba 4.5.12-Debian)
OS=[Windows 6.1] Server=[Samba 4.5.12-Debian]

    Server               Comment
    ---------            -------

    Workgroup            Master
    ---------            -------
    WORKGROUP

Sollte ich meine Ordner nicht sehen? Wie soll ich das montieren?

1
Guerlando OCs

[1] /etc/samba/smb.conf bearbeiten

[2] Stellen Sie ein # -Zeichen vor smb ports = 445, damit es so aussieht:

#smb ports = 445

Dies führt dazu, dass Samba diese Zeile nicht liest und standardmäßig die Ports 445 und 139 verwendet.

[3] Starten Sie den smbd-Dienst neu:

Sudo service smbd restart

Sollte ich meine Ordner nicht sehen?

smbclient -L listet nur die auf dem Server verfügbaren Freigaben auf - und Sie haben eine mit dem Namen Public

Wie soll ich das montieren?

smbclient //192.168.0.3/Public

Sie werden an einer Eingabeaufforderung enden: smb: \>

Geben Sie ls ein, um eine Liste der Inhalte von Public zu erhalten, und quit, um die Verbindung zu schließen.

1
Morbius1