it-swarm.com.de

ifconfig zeigt UP an, während ip link DOWN anzeigt

Ich betrachte den Zustand einer Schnittstelle auf einem Linux-System. Wenn ich den Befehl ifconfig verwende, wird angezeigt, dass der Link UP ist.

master $ ifconfig docker0
docker0   Link encap:Ethernet  HWaddr 02:42:b9:25:be:2d
          inet addr:172.18.0.1  Bcast:0.0.0.0  Mask:255.255.255.0
          UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:0
          RX bytes:0 (0.0 B)  TX bytes:0 (0.0 B)

Wenn ich jedoch das ip link Befehl, es ist unten.

master $ ip link show docker0
3: docker0: <NO-CARRIER,BROADCAST,MULTICAST,UP> mtu 1500 qdisc noqueue state DOWN mode DEFAULT group default
    link/ether 02:42:b9:25:be:2d brd ff:ff:ff:ff:ff:ff

Kann mir bitte jemand erklären?

9
automationcoach

Im ifconfig UP Flag bedeutet der Verwaltungsstatus, nicht der Verbindungsstatus. Wenn Sie 'Link up' haben, ist das Flag RUNNING in der Ausgabe ifconfig vorhanden. Wie auch immer, ifconfig ist veraltet, verwenden Sie das Tool ip.

Im ip Tool wird der Linkstatus durch die Flags LOWER_UP Und NO-CARRIER Angezeigt.

18
Anton Danilov