it-swarm.com.de

Durch die Verbindung von Schaltern zwischen zwei Gebäuden verfügt jedes Gebäude über eine eigene Stromversorgung

Ich habe zwei Gebäude (A + B) mit jeweils eigener Stromversorgung. Die Gebäude sind ca. 20 m voneinander entfernt. Zwischen den beiden Gebäuden befinden sich die Cat6-Kabel (ein aktives und zwei Ersatzkabel).

Das Cat6-Kabel wird in jedem Gebäude in einem Patch-/Datenrack abgeschlossen.

Beide Gebäude verfügen über ein eigenes Patchpanel und einen Netzwerkswitch. Gebäude A beherbergt das Modem und den Router.

Ich habe Bedenken, dass das Anschließen von elektrischen Geräten an zwei oder mehr Netzstromversorgungen zu Problemen/Schäden an den elektrischen Geräten führen kann, da unterschiedliche Netzstromversorgungen unterschiedliche Erdungen aufweisen.

Ist das ein berechtigtes Anliegen? Und was kann ich tun, um das Problem zu beheben?

14
sam

Es wird kein Problem sein. Die Ethernet-Standards für Twisted Pair erforderten immer eine Trennung der Signalkabel von allen lokalen Netzteilen und Erdungen. Bei den meisten Geräten mit Twisted-Pair-Ethernet wird dies einfach dadurch erreicht, dass alle Paare an jedem Ende durch Transformatoren laufen. Es gibt daher keine metallische Verbindung zwischen den Schaltern oder was auch immer das TP-Kabel eingesteckt ist, und daher eine vollständige Trennung zwischen der Erdung der Geräte und den Netzteilen.

Wenn Sie abgeschirmtes Twisted Pair verwenden, möchten Sie dessen Abschirmung an einem und nur an einem Ende mit der Erdung des Gebäuderahmens verbinden. Dies war ein Problem in den Tagen von 10Base2 und 10Base5 (Ethernet über Koax).

18
Jamie Hanrahan

Wenn Sie sich darüber Gedanken machen, können Sie stattdessen eine Glasfaserverbindung zu einem relativ günstigen Preis verwenden. Dies vermeidet das Problem vollständig, da es nicht leitend ist.

Gigabit-Medienkonverter kosten zwischen 50 und 100 US-Dollar pro Stück, sodass Sie stattdessen kostengünstig Glasfaser verwenden können. (Durchsuchen Sie Amazon oder einen anderen Ort nach "Fibre Media Converter" und Sie werden eine Menge finden). Hierfür ist ein Glasfaseranschluss erforderlich - und das ist nur dann einfach, wenn Sie eine vorkonfektionierte Glasfaser durch eine vorhandene Leitung ziehen können. Das bringt weitere 20 US-Dollar für die Faser. Wenn etwas ausfällt, ist es ein Medienkonverter (oder dessen Netzteil). Halten Sie daher ein Ersatzteil bereit. Insgesamt unter 200 US-Dollar inklusive Ersatzteile leicht machbar.

Beachten Sie, dass es mehrere Glasfaseranschlüsse gibt. Stellen Sie daher sicher, dass die vorkonfektionierte Glasfaser, die Sie kaufen, mit den Medienkonvertern übereinstimmt. In der Entfernung, die Sie laufen (Meter, nicht Kilometer), ist alles Multimode-Faser und ziemlich stromsparend.

[Wenn Sie über die Werkzeuge und das Know-how verfügen, um Fasern zu terminieren, können Sie nicht terminierte Fasern durch ein viel kleineres oder dichteres Rohr ziehen. Aber dann vermute ich, dass Sie diese Option bereits in Betracht gezogen haben.]

2
derobert