it-swarm.com.de

DSL-Verbindungsproblem nach der Installation von Ubuntu 15.04

Ich habe gerade Ubuntu 15.04 installiert. Ich habe versucht, eine Verbindung mit meinem Breitband-DSL-Anschluss herzustellen. Als ich das Kabel betrat, zeigte es an, dass es das Kabel erkennen konnte. Dann habe ich über Verbindung bearbeiten eine neue DSL-Netzwerkverbindung hinzugefügt und mit meinem Benutzernamen und Passwort konfiguriert. Als ich dann versuchte, eine Verbindung über die neu konfigurierte DSL-Verbindung herzustellen, wird die Meldung " Verbindungsaktivierung fehlgeschlagen. (1) Objekt für Pfad '/ org/freedesktop/NetworkManager/ActiveConnection/5 erstellen 'fehlgeschlagen in libnm-glib. ". Hier ist der Screenshot der Eingabeaufforderung: http://pasteboard.co/3HlwTSl.png

Worin besteht das Problem? Wie löse ich das?

5

Es scheint, dass der Netzwerkmanager kaputt ist.

Laden Sie Network-Manager-Pakete herunter, indem Sie den folgenden Befehl ausführen, während die Internetverbindung aktiv ist.

Sudo apt-get install -d --reinstall network-manager network-manager-gnome

Bereinigen Sie die Network-Manager-Pakete.

Sudo apt-get purge network-manager-gnome network-manager

Starten Sie das System neu und installieren Sie es erneut.

Sudo apt-get install network-manager-gnome network-manager
1
Ketan Patel

Hatte das gleiche Problem in Ubuntu Mate 15.04. "Sudo pppoeconf" im Terminal hat einen funktionierenden DSL-Anschluss. Es werden mehrere Konfigurationsfragen gestellt, dann ist es möglich, eine Verbindung mit "pon dsl-provider" herzustellen und die Verbindung mit "poff dsl-provider" zu trennen. Es wurden zwei Schaltflächen mit diesen Befehlen auf dem Bedienfeld hinzugefügt und der Netzwerk-Manager wurde vorerst aus den Start-Apps entfernt.

1
koni