it-swarm.com.de

Der TP-LINK Wireless USB-Adapter Archer T4UHP kann unter Ubuntu 18.04.1 nicht installiert werden

Ich habe einen TP-LINK Wireless USB-Adapter, der in der Box als "Archer T4UHP" beworben wird.

Läuft gerade veröffentlicht Ubuntu 18.04.1 mit Kernel 4.15.0-29

Der USB-Adapter funktioniert nicht, nachdem mehrere Alternativen getestet wurden, die beim googeln festgestellt wurden

Die Ausgabe von lsusb ist:

[email protected]:~$ lsusb
Bus 002 Device 004: ID 1a2c:0042 China Resource Semico Co., Ltd 
Bus 002 Device 005: ID 2357:0122  
Bus 002 Device 003: ID 258a:0001  
Bus 002 Device 002: ID 8087:0024 Intel Corp. Integrated Rate Matching Hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 001 Device 003: ID 5149:13d3  
Bus 001 Device 002: ID 8087:0024 Intel Corp. Integrated Rate Matching Hub
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Adapter die zweite Leitung ist (Bus 002 Gerät 005: ID 2357: 0122)

Versucht, den Treiber von https://static.tp-link.com/Archer%20...1213_Linux.Zip herunterzuladen (laut Betriebssystem: Linux (Kernel 2.6.18 ~ 3.19.3) ist also ziemlich alt), aber 'make' gibt einen Fehler zurück:

"******************************************"
"NO SKRC,we will use default KSRC"
"******************************************"
----- extra_cflags=-DCONFIG_IOCTL_CFG80211=1 -DRTW_USE_CFG80211_STA_EVENT=1  -O1 -Wno-unused-variable -Wno-unused-value -Wno-unused-label -Wno-unused-parameter -Wno-unused-function -Wno-unused -I/include -I/platform -DCONFIG_RTL8812A -DCONFIG_MP_INCLUDED -DCONFIG_POWER_SAVING -DCONFIG_TRAFFIC_PROTECT -DCONFIG_LOAD_PHY_PARA_FROM_FILE -DREALTEK_CONFIG_PATH="" -DCONFIG_RTW_ADAPTIVITY_EN=0 -DCONFIG_RTW_ADAPTIVITY_MODE=0 -DCONFIG_BR_EXT '-DCONFIG_BR_EXT_BRNAME=br0' -DCONFIG_LITTLE_ENDIAN
make Arch=x86_64 CROSS_COMPILE= -C /lib/modules/4.15.0-29-generic/build M=/home/diego/Downloads/Archer T4UHP(UN)_V1_161213_Linux/8812au  modules
/bin/sh: 1: Syntax error: "(" unexpected
Makefile:1635: recipe for target 'modules' failed
make: *** [modules] Error 2

Kann jemand helfen?

Vielen Dank!

1
dsmalinsky

Nach Recherchen und Versuchen kam die Lösung von jeremy31 auf ubuntuforums.org ( https://ubuntuforums.org/showthread.php?t=2358876&p=13787798#post13787798 ). Der ganze Kredit geht an ihn.

Der drahtlose USB-Adapter TPLINK Archer T4UHP des Geräts verwendet anscheinend den RTL8812-Chipsatz, daher wurde als Antwort der richtige Treiber geladen.

Kopieren Sie einfach die Lösung hierher, falls sie anderen bei demselben Problem hilft:

Sudo apt-get purge rtl8812au-dkms
Sudo apt install git
git clone https://github.com/abperiasamy/rtl8812AU_8821AU_linux.git
cd rtl8812AU-8821AU_linux
Sudo make -f Makefile.dkms install

Überprüfen Sie den Secure Boot-Status mit

mokutil --sb-state

Starten Sie neu und deaktivieren Sie Secure Boot, wenn der obige Befehl "Secure Boot in Benutzung" meldet (Sie müssen Sudo apt-get install mokutil ausführen, wenn es nicht installiert ist).

Ich bin gerade dieser Lösung gefolgt und jetzt funktioniert mein TPLINK Archer T4UHP wie ein Zauber.

1
dsmalinsky