it-swarm.com.de

Dateiübertragung über Wifi

Ich habe zwei Laptops, Samsung Notebook (32-Bit-System) und Dell (64-Bit-System), auf denen Ubuntu 14.04 ausgeführt wird. Ich habe ein Dlink USB 3G-Modem an Samsung Notebook angeschlossen und einen WLAN-Hotspot darauf eingerichtet. Daher nutze ich zurzeit das Internet auf allen anderen Geräten in meinem Haus, die dieses WiFi-Netzwerk verwenden.

Kann ich die Dateien auf einem Laptop mit einem anderen über dieses WiFi-Netzwerk teilen? Wenn ja, wie soll ich beide Computer konfigurieren?

Auch wenn es nicht möglich ist, wie kann ich Dateien über das Internet freigeben, damit ich von meinem anderen Laptop und auch von jedem anderen Computer (außerhalb meines Netzwerks, z. B. von einem Computer in meinem College) über das Internet auf diese zugreifen kann? (Ich möchte keinen FTP-Server einrichten).

Ich habe versucht, Bit-Torrent-Synchronisierung, aber für verschiedene Standorte muss ich verschiedene Passwörter festlegen.

Wie kann ich meine Mobile Broadband-Verbindung (3G über USB Dlink Modem) auch so einstellen, dass sie automatisch erneut wählt? Manchmal wird die Verbindung automatisch getrennt. Die eingebaute Option im Ubuntu-Standardverbindungsmanager funktioniert manchmal und manchmal nicht, besonders wenn das Modem durch Entfernen des USB-Kabels oder durch Spannungsspitzen in den elektrischen Kabeln getrennt wird, wenn die Geschwindigkeit eines elektrischen Lüfters hoch ist geändert von der Regulierungsbehörde. Die Verbindung wählt sich automatisch, wenn die Option "Mobiles Breitband aktivieren" ausgewählt ist. Wenn die Verbindung jedoch aus den oben genannten Gründen getrennt wird, wird die Option "Mobiles Breitband aktivieren" deaktiviert und die Verbindung kann sich nicht automatisch wählen .

Screenshot showing Connection Manager Options

Bitte geben Sie detaillierte Anweisungen.

2
CrownedEagle

Für Ihre erste Frage, wie Sie Dateien über dasselbe WiFi-Netzwerk übertragen, können Sie Samba verwenden. Sie müssen lediglich einen freigegebenen Samba-Ordner auf einem Computer konfigurieren und auf den anderen zugreifen.

Klicken Sie für nautilus (den Dateimanager) mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie freigeben möchten, und klicken Sie auf lokale Netzwerkfreigabe. Ein neues Fenster erscheint , wenn Sie auf Diesen Ordner freigeben klicken, erscheint ein Popup, das Sie auffordert, einige Komponenten zu installieren. Akzeptieren Sie und warten Sie auf die Installation. Wenn die Installation abgeschlossen ist, kreuzen Sie die Optionen an, die Ihrer Meinung nach für Sie geeignet sind. Wenn nur ich Zugriff auf das Netzwerk habe und keine vertraulichen Daten im Ordner (oder ich mounte dort andere Ordner oder verknüpfe nur die benötigten Dateien symbolisch), kreuze ich alle an. Sie können das Feld Kommentar leer lassen .

Öffnen Sie auf dem anderen PC (oder einem anderen Gerät, z. B. einem Smartphone) nautilus und klicken Sie auf Netzwerk durchsuchen und klicken Sie auf den Hostnamen des anderen PCs und danach auf den Freigabenamen, den Sie auf dem anderen PC festgelegt haben.

Sie können auch auf Mit Server verbinden und in das Feld Serveradresse klicken Geben Sie smb: // other_pc_ip/folderName ein.

5
Giulio