it-swarm.com.de

CUPS - Druckauftrag wird empfangen, aber nicht gedruckt

Ich versuche, einen Netzwerkdrucker nur für den Heimgebrauch zu installieren. Der Drucker funktioniert einwandfrei mit meinem Windows 7-Computer. Aber ich dachte, warum sollte ich es nicht als Netzwerkdrucker auf meinen Ubuntu-Server stellen?.

Tassen habe ich schon eingebaut und es funktioniert ohne Probleme. Sogar der Drucker wurde direkt erkannt.

Aber wenn ich versuche, ein Dokument zu drucken, heißt es immer: "Warten, bis der Drucker verfügbar ist." auf der Webseite. Irgendwelche Ideen, wie ich das beheben kann? Muss ich für USB-Drucker noch etwas konfigurieren? Ich spreche übrigens von einer Canon MP260.

2
Philipp Braun

Informationen zum Debuggen von Druckern finden Sie hier:

https://wiki.ubuntu.com/DebuggingPrintingProblems


  1. Trennen Sie den Drucker physisch
  2. Stellen Sie sicher, dass der DEFAULT-Drucker etwas anderes ist, z. cups-pdf (PDF in der GUI, Sudo apt-get cups-pdf zum Installieren).
  3. Entfernen/Löschen Sie die Druckertreiber/Setups, die Sie in der GUI haben
  4. Neustart (um sicherzustellen, dass noch nichts in Verbindung steht)
  5. Herstellen Sie physische Verbindung wieder (das installiert den Treiber möglicherweise automatisch)
  6. Wenn 5) nicht geschehen ist, installieren Sie manuell
  7. Prüfung

Für was es wert ist:
Ich habe das gleiche Problem wie in der Frage mit den obigen nummerierten Schritten gelöst.
Ich hatte "ausgesteckt oder ausgeschaltet" angezeigt, als ich mit lpstat -d -p im Terminal nachgesehen habe.

3
Hannu

Vielleicht hilft Ihnen das: http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=95971 Tut mir leid, dass ich auch frustriert bin, dass Sie meinen LBP2900 zum Laufen bringen, deshalb habe ich keine Ahnung davon.

0
Andy_519