it-swarm.com.de

bisschen Füllung Beispiel

Ich gehe über ein Beispiel, das liest

Bit-Füllung. Angenommen, die folgende Bitfolge wird von der Datenverbindungsschicht von der Netzwerkschicht empfangen: 01110111101111101111110 . Was ist die resultierende Zeichenfolge nach dem Bit-Stuffing? Jedes hinzugefügte Bit wird fett dargestellt.

Antworten:

0111011110111110011111010
               ^      ^  

Wie wird diese Antwort erreicht? Ich verstehe, dass das Bit-Stuffing funktioniert, indem eine bestimmte Folge von Bits (bekannt als Flag-Wert) am Anfang und Ende eines Frames eingefügt wird. Was ich nicht bekomme ist:

  1. Der Flag-Wert wird uns nicht mitgeteilt!
  2. Uns wird nicht gesagt, wie groß ein Frame ist. Woher wissen wir, wo wir die Flagge setzen sollen?

Zusätzliche Informationen: Ich denke, dieses Netzwerk ist Ethernet.

Zusatzinformation 2: Das Bitflag ist 01111110

Ehrlich gesagt glaube ich zu verstehen, aber ist die Antwort nicht unvollständig, weil sie das Flag 01111110 nicht am Ende oder am Anfang hinzugefügt haben? Sie kümmerten sich nur darum, wann dieses Muster in der Nachricht auftauchte.

Anderes Beispiel: hier tun es auch.

12
Celeritas

Beachten Sie: 0111011110111110*0111110*10

Nachdem er einen 0 und dann fünf aufeinander folgende 1-Bits gefunden hat, wird er mit einem 0 gefüllt. Dies setzt 0-Bit-Füllungen voraus, was üblich ist.

10
mani deepak

Für das Framing im Netzwerk in der Datenverbindungsschicht gibt es einige Ansätze, dass das Bitorientierte einer von ihnen ist.

Es sollte eine Möglichkeit sein, den Anfang und das Ende eines Frames zu ermitteln, der auf der Verbindung auf der Empfängerseite übertragen wird. Es gibt also ein Format für das Framing wie HDLC. Sie können das sehen.

Bei den vielen Arten von Rahmenformaten gibt es eine Bettelsequenz (zeigt den Anfang des Frames) und eine Endsequenz (zeigt das Ende des Frames) und den Körper des Frames, der die Daten darstellt .. Das Problem, das auftreten kann, ist das Erscheinungsbild der Endsequenz im Rumpf, wodurch das Frame-Ende falsch erkannt werden kann.

Um diesem Problem vorzubeugen, stoppt der Sender des Frames ein wenig auf dem Körper, um das Muster der Endsequenz zu trennen, diese Methode ist als Bit Stuffing bekannt.

Schau dir dieses Beispiel an:

bitfolge: 110101111101011111101011111110 (ohne Bit-Stuffing)

bitsequenz: 11010111110 010111110 1010111110 110 (mit Bitfüllung)

nach 5 aufeinander folgenden 1-Bits wird ein 0-Bit gestopft.

gefüllte Bits sind fett markiert.

10
Meysam PH

Es gibt nicht genug Informationen in der Frage, um sie für "any" -Protokoll vollständig zu beantworten, aber Ethernet-Bit zum Beispiel rahmen den Inhalt mit einem 0-Bit nach 5 aufeinander folgenden 1-Bit, was hier der Fall zu sein scheint.

Für den Rest Ihrer Frage nach dem Framing ist ein Hinweis darauf zu sehen, was von der Datenverbindungsschicht an die Netzwerkschicht weitergegeben werden soll. Ist es ein vorrahmiges Datenstück oder nur der Inhalt des Frames, den Sie betrachten?

1

Bit-Füllung: 

Eingabestrom: 0110111111100111110111111111100000
Gefüllter Stream: 01101111101100111110011111011111000000
Ungefüllter Stream: 0110111111100111110111111111100000

1
user9197045

Wenn Sie Bit-Stuffing durchführen müssen, erhalten Sie immer den FLAG-Bitwert für Start- und Endmarkierung Der einfachste Trick besteht darin, die letzten beiden Bits der Flag zu entfernen und die neue Bitreihe zu notieren, wann immer Sie dasselbe erhalten Serie in Ihre Daten, müssen Sie ein Bit dort stopfen . Für - Angegebene Daten sind 011111011110Hier ist meine FLAG 0111110 Also meine meine neue FLAG wird 01111 Ich werde ein bisschen stopfen Wann immer ich (01111) in meiner Datenreihe bekomme, Die Daten nach dem Stoppen werden also - 01111 (0) 101111 (0) 0 Klammern implizieren hier Stuffing.

0
Priyam Tyagi