it-swarm.com.de

Passwort für Neo4j-Server vergessen

Da diese Frage niemals beantwortet wurde, hoffte ich, dass mir jemand helfen konnte, das Passwort zurückzusetzen, um eine Verbindung zu meinem neo4j-Passwort herzustellen (bei localhost: 7474). Zachary hat einen Beitrag geschrieben über das Lösen dieses Problems durch einen Neustart des Dienstes mit:

Sudo service neo4j-service restart

aber ich fand das nicht hilfreich. Im Terminal habe ich bin/neo4j restart ausgeführt (was meiner Meinung nach der entsprechende Befehl ist) und konnte mein Passwort nicht zurücksetzen.

24
NumenorForLife

Je nach Umgebung und Installationstyp müssen Sie unter dem Verzeichnis dbms nach einer Datei mit dem Namen auth suchen und diese entfernen.

In MacOs für dmg-Installationen (für benutzerdefinierte Speicherorte anpassen): 

/Users/xyz/Documents/Neo4j/default.graphdb/dbms/auth

oder (Homebrew installieren)

/usr/local/Cellar/neo4j/x.x.x/libexec/data/dbms/auth

Windows-Benutzer sollten dieselbe Datei im Verzeichnis default.graphdb/dbms suchen.

In Ubuntu

/var/lib/neo4j/data/dbms/auth

In Hafencontainern

/var/lib/neo4j/data/dbms/auth

Alternativ können Sie auth in der Konfigurationsdatei deaktivieren, die sich normalerweise in befindet 

Mac OS:

/Users/xyz/Documents/Neo4j/.neo4j.conf

oder

/usr/local/Cellar/neo4j/x.x.x/libexec/conf

und setzen Sie diese Eigenschaft auf false

dbms.security.auth_enabled=false

Danach müssen Sie den Server neu starten, damit die Änderungen wirksam werden. Sie werden nach einem neuen Kennwort gefragt.

56
ErnestoE

In der Windows-Maschine habe ich die Auth-Datei unter folgendem Pfad gelöscht:

Benutzer\systemUser\Documents\Neo4j\default.graphdb\data\dbms und dann habe ich den neo4j-Server neu gestartet. 

Navigieren Sie zu http: // localhost: 7474 . Sie werden aufgefordert, das Kennwort für den Benutzer neo4j einzugeben. Standardkennwort eingeben (neo4j)

Danach werden Sie zum Bildschirm zum Ändern des Passworts navigiert. Ändern Sie Ihr Passwort.

Hinweis: Bei anderen Betriebssystemen kann der Auth-Dateipfad unterschiedlich sein

5
Karan Bir

Für den Mac musste ich ~/Documents/Neo4j/default.graphdb/data/dbms/auth entfernen

Starten Sie anschließend den Server neu und setzen Sie das Kennwort zurück.

1
Will

Neben dem Löschen der Auth-Datei Sudo rm/data/dbms/auth musste ich auch die lokale Portweiterleitung für den Browser-Port 7474 und den Bolzen-Connector-Port 7687 einrichten. Dies liegt an der ausgehenden Firewall für Browser des Netzwerks Ich benutze.

0
colby-ham