it-swarm.com.de

Was sind Best Practices beim Entwerfen eines Navigationselements für die linke Hand?

Es gibt viele CMS- und andere Webanwendungen, für die manchmal ein linker Navigationsbereich erforderlich ist, über den der Benutzer auf zusätzliche Ressourcen in diesem bestimmten Bereich zugreifen kann. Dies ist keine globale Navigation, sondern kontextabhängig basierend auf dem Standort.

Was sind einige Designrichtlinien? Wie viel Platz sollte es auf der Seite einnehmen? Was ist das erwartete Verhalten? Wie komplex können Stile und Animationen sein?

2
TubaTech

Wie Sie sagen, ist manchmal eine linke oder sogar vertikale Navigation eine Notwendigkeit. In Bezug auf Designrichtlinien habe ich drei für Sie.

  1. Finden Sie heraus, ob viele CMS-Produkte solche Beschränkungen haben, wenn Sie mit einem CMS arbeiten. Wenn aufgrund der CMS-Konfiguration für Navigationsbezeichnungen Zeichenbeschränkungen festgelegt werden. Wenn ja, stellen Sie sicher, dass Ihr Design das Maximum zulässt.
  2. Wenn Sie das Glück haben, ohne eine solche Zeichenbeschränkung zu arbeiten, stellen Sie sicher, dass das Design und die Erstellung Navigationsbeschriftungen ermöglichen, die sich auf mehr als eine Zeile verteilen, da dies irgendwann auch mit den besten Absichten und dem besten Inhaltsstil-Leitfaden geschehen wird.
  3. In den letzten Monaten habe ich Benutzertests auf einer Reihe von Websites durchgeführt, die sowohl links als auch rechts vertikal navigieren. Zu den Ergebnissen gehören: Stellen Sie sicher, dass die Navigation visuell in den angezeigten Inhalt integriert ist, damit geplant ist, dass er kontextbezogen ist. Stellen Sie zweitens sicher, dass die Links nicht wie Positionen aussehen oder erscheinen, die häufig von Google-Anzeigen eingenommen werden, da Inhalte in diesen Bereichen von einer ständig wachsenden Gruppe von Nutzern ignoriert werden.

Sie erwähnen auch Animationen, die darauf hindeuten, dass es weitere Unterabteilungen oder Inhaltsgruppen gibt. Wenn dies der Fall ist, stellen Sie sicher, dass diese von höheren Ebenen stammen, damit nichts übersehen wird, und halten Sie alle Animationen kurz, um den Benutzer im Laufe der Zeit nicht zu ärgern.

2
Adam Fellowes