it-swarm.com.de

Was ist die beste Position für die globale Navigation einer Anwendung innerhalb einer Intranetsite mit einer eigenen globalen Navigation?

Ich entwerfe eine Schnittstelle für eine Anwendung, die höchstwahrscheinlich in unserem Intranet gespeichert wird. Benutzer können über unser Intranet darauf zugreifen, und wir sind der Meinung, dass dies ihre Arbeit erleichtert, wenn ihnen die globale Intranet-Navigation zur Verfügung steht, damit sie zu anderen Bereichen im Intranet navigieren können, um ihre Arbeit fortzusetzen.

Wir sind uns jedoch nicht sicher, ob die Positionierung der globalen Navigation für die Anwendung mit der globalen Navigation des Intranets in Konflikt steht. Hier ist ein Modell des Designs:

Mockup of design

Wie Sie sehen können, gibt es eine lokale Navigation innerhalb der Anwendung. Es gibt einige Seiten mit dieser lokalen Navigation, mit denen Benutzer Inhalte lokal im Kontext durchsuchen können.

Diese App wird einen Präzedenzfall für zukünftige Apps schaffen, da wir versuchen, ein Standard-Look & Feel zu erstellen. Unser App-Design folgt den Windows 8-UI-Richtlinien und das Menü oben emuliert das Verhalten der Xbox-Benutzeroberfläche.

Meine Frage lautet verstößt dies aufgrund seiner Position gegen UI/UX-Prinzipien, widerspricht es der globalen Navigation im Intranet, warum/warum nicht? Und wenn Sie der Meinung sind, dass dies der Fall ist, haben Sie weitere Empfehlungen?

Bitte beachten Sie, dass in der Anwendung zwei Navigationsebenen berücksichtigt werden müssen (global + lokal).

pdate: Hier ist ein Bild der Anwendung mit dem Intranet-Navi + seinem eigenen Navi Es ist nicht das endgültige Design, aber dies sollte veranschaulichen, wie es aussehen wird und welchen Unterschied das Erscheinungsbild zwischen dem globalen Intranet-Navi und dem Anwendung Global Navi.

Application graphic design

4

Ich denke, es liegt eine Verletzung der Konsistenz vor. Es gibt Steuerelemente mit denselben Namen (z. B. Startseite), die Benutzer zu verschiedenen Stellen in der Benutzeroberfläche führen, und die Ergebnisse von Steuerelementen (z. B. Suche) sind unterschiedlich. Ich frage mich, ob es in Ihrer Situation funktionieren könnte, wenn nur ein Steuerelement (z. B. <Organisation x) angezeigt wird, um zur globalen App zurückzukehren. Wenn Sie eine andere App im Intranet anzeigen möchten, muss eine sehr klare visuelle Unterscheidung getroffen werden, um den "Umfang/die Grenzen" der App anzuzeigen, damit dem Benutzer klar ist, dass alle Steuerelemente nur für die App gelten.

3
Anna Rouben