it-swarm.com.de

Navigation von links nach rechts

Ich weiß nicht wirklich, wie dieses Konzept heißt, aber es ist tief in fast jeder digitalen Schnittstelle verbreitet. Ich spreche von "Navigation von links nach rechts" ... wie Setup-Assistenten, bei denen die Rückwärtsnavigation durch LINKS und die Vorwärtsnavigation durch RECHTS dargestellt wird.

Also haben meine Teamkollegen zufällig entschieden, dass unsere Apps-Schnittstellen (die auf diesem Konzept aufbauen, wobei unsere Listenansichtselemente einen Pfeil nach rechts und unsere Zurück-Schaltflächen nach links haben, wie Sie wissen ... jede App ... ) sollte nicht so sein.

Ich, der UX-Designer in diesem Team, habe Mühe, sie davon zu überzeugen, dass dies der beste Weg für die Navigation ist, obwohl ich keinen anderen wissenschaftlichen Beweis als meine Erfahrung habe (was anscheinend nicht ausreicht).

Hat hier jemand einen Artikel, Buchzitate oder irgendetwas, das mir helfen könnte, meinen Standpunkt zu beweisen? Ich konnte im Web oder auf dieser Website nichts Relevantes finden.

Zusätzliche Information:

  • Wir sind auf Brasilien (wir lesen von links nach rechts).
  • Unsere App ist ein digitales Menü für Restaurants mit Android, Touchscreen-Tablets mit 7 "und 10".
  • Meine Teamkollegen sind Programmierer und Marketingmitarbeiter.
1
arvere

Vielleicht könnte diese Antwort für Sie relevant sein: Warum sind Fortschrittsbalken horizontal?

Kurz gesagt: Wir stellen uns vor, dass die Zeit auf einer zweidimensionalen Ebene in die von uns gelesene Richtung vergeht. Wenn Sie also kein Araber sind, bevorzugen Sie im Allgemeinen von links nach rechts.

Und hey, gewinne etwas Respekt, es ist deine Aufgabe, eine Benutzererfahrung zu schaffen;)

2
Aadaam

Sie können diese Studie verwenden, um das Lesemuster von links nach rechts zu validieren. http://www.useit.com/alertbox/reading_pattern.html Sie können auch Farben verwenden, um primäre Sekundäraktionen zu definieren ("Weiter" = grün, "Zurück" = grau).

2
Igor-G

Das hängt von der Sprache ab. In L-zu-R-Sprachen lesen wir von links nach rechts und nach unten. Es wäre umständlich und nicht intuitiv, wenn Navigation und Workflows nicht der Sprachrichtung folgen.

2
artefficient

Ich habe keine klare Vorstellung davon, wie Ihre App funktioniert, aber der Webbrowser zurück (linker Pfeil) und vorwärts (rechter Pfeil) ist so allgegenwärtig wie alles andere.

In jedem Fall sind Konventionen, falls sie festgelegt sind, wichtiger als jede Art von wissenschaftlichem Beweis. Apple hat umfangreiche Richtlinien für die iOS-Benutzeroberfläche (und in geringerem Umfang auch für Google/Android). Ich würde die Richtlinien für die iOS-Benutzeroberfläche von Apples durchsuchen (die meisten in PDF Form) ) um Unterstützung für Ihren Punkt zu finden.

0
obelia

Ich denke, die Links-/Rechtsnavigation kann am besten durch die Studien zur Blickverfolgung für das Interface-Design gerechtfertigt werden. Da Benutzer eine Seite im Allgemeinen von links nach rechts scannen, sollten Elemente auf logische Weise von links oben nach rechts unten organisiert werden, um die Benutzer durch die Benutzeroberfläche zu führen und ihr Interesse zu wahren. Daher befindet sich das folgende Element logischerweise rechts oder unterhalb des aktuellen Elements und das vorherige Element links oder oben, da dieser Ablauf für Benutzer, die von links nach rechts lesen, am einfachsten zu verfolgen ist. Die Auf-/Ab-Navigation ist auf den meisten digitalen Schnittstellen nicht so praktisch, da normalerweise ein Header oder Browserleisten vorhanden sind, die diesen Fluss unterbrechen, während sich die horizontale Ebene unendlich lang anfühlt.

Ich würde empfehlen, nach Recherchen zu "Eye Tracking", "horizontaler Navigation" und anderen ähnlichen Sätzen zu suchen. Ich habe diese interessante Seite gefunden, die zeigt, dass die Navigation in Sprachen von rechts nach links umgekehrt ist (ich wusste nicht, dass dies üblich ist): http://www.quora.com/User- Schnittstellen/Sind-die-Zurück-und-Vorwärts-Schaltflächen-in-Webbrowsern-für-Sprachen-umgeschaltet-die-von-rechts-nach-links gelesen

0
sacohe