it-swarm.com.de

Aufgabenbasierte Navigation: Suchen eines Dokuments im Vergleich zur Suche nach einem Dokument

Unsere Webanwendung verfügt über eine aufgabenbasierte sekundäre Navigationsleiste, die für das primäre Navigationselement "Dokumente" ...

Dokumente Suchen Sie ein Dokument | Fügen Sie ein Dokument hinzu

Das Element "Dokument suchen" verweist auf eine Seite mit einem Suchformular, das beim Senden eine Liste von Dokumenten anzeigt.

Es wurde vorgeschlagen, "Dokument suchen" in "Nach einem Dokument suchen" zu ändern. Mein Argument dagegen ist, dass die Aufgabe, die der Benutzer zu erfüllen versucht, darin besteht, "ein bestimmtes Dokument zu finden, an das er denkt". Sie müssen möglicherweise suchen, um es zu finden, aber das ist nicht das, was sie versuchen zu tun - es ist nur ein Mittel zu diesem Zweck.

Hat jemand eine Meinung dazu?

Prost!

3
CentralScru

Obwohl es nicht genau das ist, was Sie tun, sind Bibliothekare häufig mit solchen Kennzeichnungsproblemen konfrontiert. Der allgemeine Konsens, der sich entwickelt hat, ist, dass "Suchen" besser zum mentalen Modell des Benutzers passt, was er tut, als "Suchen".

Diese beiden Seiten von John Kupersmith bei UCB sind möglicherweise hilfreich:

Auch dies gilt nicht unbedingt für Ihre Domain. Es klingt so, als ob das Tool, das Sie kennzeichnen, für eine Suche nach bekannten Elementen vorgesehen ist, bei der der Benutzer weiß, dass das Dokument vorhanden ist, weil er es selbst dort abgelegt hat, und nicht eine explorative Suche nach Ressourcen zu einem breiten Thema. Also nimm es mit einem Körnchen Salz.

2
Will Martin

Haben Sie bereits ein Hauptsuchfeld? - Ich dachte, Sie könnten mit einem Inline-Suchfeld nur Folgendes haben ...

Dokumente: Neu hinzufügen | [.........] Suche

... aber wenn Sie irgendwo schon ein Suchfeld haben, möchten Sie nicht, dass zwei das Problem verwirren.

Möglicherweise ist Ihr Suchformular komplexer, aber dennoch ist ein Inline-Suchfeld so häufig, dass jeder weiß, was damit zu tun ist. Vielleicht führt es Sie bei Bedarf zu einigen Ergebnissen mit erweiterten Filteroptionen.

Sie nennen es selbst ein Suchformular, bleiben Sie also bei der Terminologie. Wenn ich zu Amazon oder einer anderen Website gehe, unabhängig davon, ob ich nach einer bestimmten Sache suche, die ich im Sinn habe, oder allgemeiner nach Artikeln, die sich auf meinen Suchbegriff beziehen, verwende ich dieselbe Sache und sie wird als Suchfeld bezeichnet. Sogar jemand wie http://www.find-book.co.uk/ nennt es ein Suchfeld, kein Suchfeld.

Ich verstehe nicht, warum das Word-Dokument entlang der Zeile erneut wiederholt werden muss ( Dokument hinzufügen und a finden Dokument oder Suche nach einem Dokument ) - es steht bereits am Anfang. Verwenden Sie einfach die Wörter add oder add new und Suche

2
Roger Attrill

Ich mag Ein Dokument suchen über Nach einem Dokument suchen, weil es das Endziel des Benutzers genauer darstellt.

Benutzer möchten nicht wirklich Zeit mit Suchen verbringen, sondern das finden, wonach sie suchen.

1
bendur