it-swarm.com.de

Wie füge ich "Open terminal here" zum Kontextmenü von Nautilus hinzu?

Ich arbeite an Ubuntu 12.04 64bit.

Ich möchte "Open terminal here" zum Nautilus-Kontext oder Kontextmenü hinzufügen, aber es wird versucht, die 32-Bit-Version aus dem Internet herunterzuladen.

267
Sagar Nikam

Sie müssen das Paket nautilus-open-terminal aus den Universums-Repositorys für Ubuntu-Versionen bis Ubuntu 15.04 installieren:

Sudo apt-get install nautilus-open-terminal

Wenn Sie es mit apturl installieren möchten, verwenden Sie diese URL: apt: // nautilus-open-terminal

Dann:

nautilus -q  

Um Nautilus neu zu starten

Result

In Ubuntu 15.10 ist die Funktionalität bereits enthalten in nautilus!

349
air-dex

Die Pakete nautilus-open-terminal und nautilus-actions sind im Universe-Repository von Ubuntu 14.04 verfügbar. Führen Sie daher die folgenden Befehle aus, um das Universums-Repository zu aktivieren und die oben genannten Pakete zu installieren.

Sudo add-apt-repository universe
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install nautilus-open-terminal
Sudo apt-get install nautilus-actions

Führen Sie schließlich den Befehl nautilus -q aus, um nautilus zu beenden. Jetzt können Sie die Option Open in terminal beim Klicken mit der rechten Maustaste sehen.

42
Avinash Raj

Hier ist mein Skript zum Öffnen des Terminals im aktuellen Verzeichnis,

Ich baute meine eigene, nachdem das Open-Terminal-Plugin für mich nicht mehr funktionierte

#!/bin/bash
##################################
# A nautilus script to open gnome-terminal in the current directory
# place in ~/.gnome2/nautilus-scripts
##################################
#                                       Remove file:// from CURRENT_URI
gnome-terminal --working-directory=`echo "$NAUTILUS_SCRIPT_CURRENT_URI" | cut -c 8-`

PS: Hier einige Bonusinfos

Zuweisen einer Verknüpfung zum Skript

  • Füge ein ausführbares Skript zu ~/.gnome2/nautilus-Skripten hinzu
  • Warten Sie einige Zeit - Nautilus regeneriert die Accels-Datei
  • Bearbeiten Sie die Datei ~/.gnome2/accels/nautilus

  • Finden Sie eine Linie ähnlich dieser:

; (gtk_accel_path "<Actions>/ScriptsGroup/script_file:\\s\\s\\shome\\sgautam\\s.gnome2\\snautilus-scripts\\sopen-terminal" "")

  • Entfernen Sie den Kommentar (Semikolon) und geben Sie eine Verknüpfung wie folgt an:

(gtk_accel_path "<Actions>/ScriptsGroup/script_file:\\s\\s\\shome\\sgautam\\s.gnome2\\snautilus-scripts\\sopen-terminal" "<Primary><Shift>t")

  • Datei speichern.
  • Abmelden Anmelden.
11
Gautam

Ich habe Ubuntu 14.04 Desktop Edition heute, 18.07.2014, gerade installiert und musste nur Folgendes in einem Terminal ausführen, um die Befehlszeilenoption in Nautilus zu erhalten:

Sudo apt-get install nautilus-open-terminal
nautilus -q
5
bazz

Sie müssen nautilus-admin installieren (stellen Sie sicher, dass Sie die zusätzlichen Dateien installieren), um die Rechtsklickoption und andere Optionen zu erhalten, da nautilus-open-terminal nicht mehr verwaltet wird.

2
mastertwitchy

Ich habe die @ Gautam-Lösung verwendet, bis ich festgestellt habe, dass sie nicht funktioniert (ich meine ein Skript selbst), wenn der Pfad Nicht-ASCII-Zeichen enthält, da er URL-codiert ist.

Hier ist meine kleine Lösung, die zumindest für mich funktioniert. Das Skript sollte also so aussehen:

#!/usr/bin/gnome-terminal

Laut gnome-terminal docs, wenn Sie dies ausführen:

cd path/to/dir
gnome-terminal

gnome-terminal verwendet path/to/dir als Arbeitsverzeichnis, wodurch erklärt wird, warum dieses Skript funktioniert.

1
user1724911

Wenn Sie Ubuntu 18.04 oder neuer verwenden:

Sudo apt install nautilus-admin 
0
Ced

Dieser Link bietet die beste funktionierende Lösung, um die Funktion "Terminal hier öffnen" als Kontextbefehlsmenü für einen Ordner hinzuzufügen.

http://www.n00bsonubuntu.net/content/add-open-terminal-here-to-file-menu-ubuntu-14-04/

0
JamesNW
  1. Suchen Sie die Datei . Bashrc in Home.
  2. Öffnen Sie es mit einem beliebigen Texteditor.
  3. Fügen Sie am Ende eine Zeile hinzu: cd $PWD
  4. Speichern Sie es.
  5. Schließen Sie alle Instanzen von Nautilus
  6. Wenn Sie Nautilus öffnen, wird im Kontextmenü die Option "In Terminal öffnen" angezeigt, und beim Klicken wird der aktuelle Verzeichnispfad geladen.
0
Mayukh Datta

Machen

Sudo apt-get update

und versuche es erneut.

Oder

cd /tmp  
wget http://mirrors.kernel.org/ubuntu/pool/universe/n/nautilus-open-terminal/nautilus-open-terminal_0.20-1_AMD64.deb
Sudo dpkg -i nautilus*deb
Sudo apt-get install -f
0
Naveen