it-swarm.com.de

Warum werden meine Papierkorbelemente nicht angezeigt?

Auf meinem Desktop befand sich ein Ordner, den ich per Drag & Drop auf das Papierkorbsymbol unten rechts auf dem Bildschirm zog, um festzustellen, ob der Ordner gelöscht werden würde.

Es wurde gelöscht.

Aber als ich den Papierkorbordner durch Klicken auf dieses Symbol öffnete, war der Ordner, den ich gelöscht hatte, nicht da. Ich habe dann auf die Eigenschaften des Papierkorbordners geklickt und festgestellt, dass sich 113 Elemente im Papierkorb befinden, während sich am unteren Rand des Fensters 0 Elemente im Papierkorb befinden.

Ich habe versucht, versteckte Ordner anzuzeigen, aber es wurde nichts angezeigt. Ich habe auch versucht, es als root zu öffnen, aber es ist nichts mehr aufgetaucht.

Weiß jemand, wie ich die 113 Elemente im Papierkorb anzeigen kann?

image

3
nafis

Klingt so, als hätten Sie einige Elemente in einem alten Gnome-Papierkorbordner anstelle des neueren xdg-Papierkorbordners. Müssen Sie die Dateien wiederherstellen und können Sie angeben, wonach Sie suchen?

Auch wenn Sie herausfinden, was nicht stimmt, sollte dies immer noch als Fehler gemeldet werden:

https://help.ubuntu.com/community/ReportingBugs

Es wurden einige Änderungen am Speicherort des Papierkorbverzeichnisses vorgenommen, da sich gnome/glib weiterentwickelt hat. Versuche Folgendes:

rm -rf ~/.Trash/*
rmdir ~/.Trash
rm -rf ~/.local/share/Trash/*
chmod 700 ~/.local/share/Trash/

Dann legen Sie etwas in den Müll. Die neue Papierkorbhierarchie wird automatisch erstellt. Weitere Beispiele finden Sie im Artikel Verwaltung des Papierkorbs über die Befehlszeile .

1
HelperHippo

Ich vermute, Sie haben wahrscheinlich einige unlesbare Dateien in ~/.local/share/Trash. Sie können dies feststellen, indem Sie chmod +r ~/.local/share/Trash/* in einem Terminal. Wenn das nicht funktioniert, können Sie den Ordner direkt öffnen und sehen, ob Sie etwas darin sehen können.

Wenn alles fehlschlägt, dann melde, wie Martin sagte, einen Fehler.

1
RolandiXor