it-swarm.com.de

Ubuntu 16.04 -Nautilus kann keine Lesezeichen hinzufügen

Gleich wie in buntu 15.10 - Nautilus kann keine Lesezeichen hinzufügen .

Es kann kein Lesezeichen hinzugefügt werden, sondern nur bearbeitet werden. Es ist nicht festgelegt ...

4
splinux

1- Mit dem Nautilus-Dateimanager können Sie nur die folgenden Verzeichnisse mit einem Lesezeichen versehen:

  • Lokale Verzeichnisse
  • Verzeichnisse auf angeschlossenen externen Laufwerken
  • Netzwerke fahren über SMB

2- Öffnen Sie Nautilus und navigieren Sie zu der Datei, für die Sie ein Lesezeichen erstellen möchten

3- Drücken Sie cntrl + D

4- Überprüfen Sie im unteren linken Bereich, ob der Ordner mit einem Lesezeichen versehen wurde

5- Sie können die Reihenfolge der Lesezeichen auch neu organisieren, indem Sie Folgendes eingeben cntrl + B

Wenn diese Methode nicht funktioniert, versuchen Sie Folgendes:

1- Gehen Sie zu folgendem Pfad: ~/.config/gtk-3.0 (relativ) oder /home/usr_name/.config/gtk-3.0 (absoluter Pfad) und öffnen Sie die Datei-Lesezeichen

2- Fügen Sie dort den Pfad zu jedem Ordner hinzu, den Sie mit einem Lesezeichen versehen möchten (verwenden Sie den absoluten Pfad).

3- Speichern Sie die Änderungen und beenden Sie das Dokument

4- Überprüfen Sie den Abschnitt mit den Nautilus-Lesezeichen

7
Oriol Gonzalo

Um ein Lesezeichen hinzuzufügen, müssen Sie sich an dem Ort befinden, an dem Sie ein Lesezeichen erstellen möchten. Ein Klick auf das Ortssymbol reicht nicht aus.

Sobald Sie sich in dem Verzeichnis befinden, das Sie als Lesezeichen speichern möchten, drücken Sie ctrl+D

Beachten Sie auch, dass die neu hinzugefügten Lesezeichen unter der Laufwerksliste angezeigt werden

2
Arun