it-swarm.com.de

Öffnen des Dateibrowsers der Remote-Maschine über das Terminal und Verschieben von Dateien?

Ich kann über meinen Laptop eine SSH-Verbindung zu meinem Remote-Desktop-Computer herstellen und dessen Dateibrowser über das Terminal von: nautilus starten

aber ich möchte in der Lage sein, die Akten von der Fernmaschine zu meiner lokalen Maschine (in diesem Fall mein Laptop) zu ziehen und fallenzulassen. Wie kann ich das machen? Vielen Dank.

6
Mahdi

Sie müssen nicht zum Remote-Host sshen - verwenden Sie einfach den Nautilus-Dateibrowser Ihres lokalen Computers, um den Remote-Server direkt zu öffnen.

  • Öffnen Sie auf Ihrem lokalen Computer Nautilus.
  • geben Sie in der Adressleiste Folgendes ein: sftp: //[email protected]
  • geben Sie Ihr Remote-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Anschließend können Sie Dateien per Drag & Drop auf den/vom Remote-Host kopieren.

Sie können den Remote-Server auch mit einem Lesezeichen versehen, um die nächste Verbindung noch einfacher zu gestalten.

Weitere Informationen: http://linux.about.com/od/ubuntu_doc/a/ubudg10t9.htm

9
ImaginaryRobots

Versuchen Sie Folgendes, damit Nautilus angezeigt wird. Drag & Drop auf den lokalen Computer ist nicht möglich, Sie können jedoch eine Netzwerkfreigabe verwenden. Das ist es, was ich normalerweise tue.

    nautilus --browser --no-desktop &
4
Ben Corrado

Bitte klären.

Wenn Sie eine SSH-Verbindung zu einem Remote-Host herstellen und Nautilus ausführen, wird auf dem Remote-Host ein GUI-Dateibrowser geladen. Solange dieser Host nicht in der Nähe ist, können Sie hiermit keine Dateien kopieren/verschieben.

Ansonsten ..

Ich verwende SSH die ganze Zeit, sowohl auf der Kommandozeile (zu entfernten Hosts, über langsame Verbindung) als auch von Nautilus (auf meinem eigenen Ubuntu-PC) mit 'Mit Server verbinden ...', um eine neue Registerkarte (oder ein neues Fenster) auf der Fernbedienung zu öffnen Maschine. Auf diese Weise kann ich per Drag-and-Drop von/zu einem lokalen Computer und einem Remotecomputer ziehen.

Hinweis: Nautilus funktioniert am besten im Pull-Modus, dh beim Kopieren vom Remote-PC auf Ihren lokalen PC. Im Push-Modus (Kopieren auf einen Remote-Host) werden Dateidatumstempel (aufgrund eines Nautilus- und/oder SSH/SFTP-Fehlers) häufig durch die aktuelle Uhrzeit/das aktuelle Datum ersetzt.

3
david6

Ich würde gerne als falsch erwiesen werden, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass dies nicht möglich ist. Wenn Sie Dateien verschieben müssen, gibt es Terminalbefehle, mit denen Sie dasselbe erreichen können, z. B. cp oder rsync.

0
Jeff Welling