it-swarm.com.de

Gibt es Tastenkombinationen zum Öffnen von Nautilus?

Durch ctrl+alt+t Ich kann das Terminal öffnen. Gibt es also einen Schlüsselschalter zum Öffnen von Nautilus? oder sollten wir das definieren?

18

Standardmäßig gibt es keine, aber Sie können eine festlegen:

System Settings -> Keyboard -> Shortcuts -> Custom shortcut

Drücken Sie dann die Taste +. Der auszuführende Befehl lautet nautilus.

Klicken Sie nach dem Erstellen der Verknüpfung auf "Deaktiviert" und drücken Sie die gewünschte Tastenkombination (z. B.Super + E), um die neue Verknüpfung festzulegen.

21
Pabi

Super+1 Öffnet Nautilus, zumindest in der Standardinstallation von Ubuntu + Unity.

4
kothvandir

Super+t = Papierkorb, er zeigt dir mit Nautilus den Papierkorb! Funktioniert gut für mich.

4
Henrique Abreu

Wenn Sie aus Windows kommen und gewohnt sind, Win + E zum Öffnen des Explorers zu verwenden, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen, um den gleichen Effekt zu erzielen. Ich verwende Ubuntu 18.04, obwohl dies für frühere Versionen funktionieren sollte (korrigiere mich, wenn ich falsch liege).

  1. Drücken Sie die Taste Win und suchen Sie nach 'Keyboard' (Tastatur) und öffnen Sie das Ergebnis, das zuerst angezeigt wird und sich auf die Tastatureinstellungen bezieht.
  2. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Schaltfläche +, um eine neue Verknüpfung hinzuzufügen.
  3. Geben Sie einen Namen wie 'Open Files' ein und geben Sie für das Befehlsfeld nautilus -w ein.
  4. Klicken Sie auf Set Shortcut und drücken Sie die Windows-Taste und 'E' zusammen, um die Combo zu binden
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen

Wenn Sie jetzt Win + E drücken, wird ein neues Fenster des Ubuntu-Datei-Explorers geöffnet.

3

Super + 1 funktioniert super. Das ist, wonach ich gesucht habe.

erstellen eigener/benutzerdefinierter Verknüpfungen mit

Nautilus.

oder

nautilus ~ / (für Home-Verzeichnis)

öffnet nur die Suchfunktion. Dies ist zwar die Möglichkeit, Nautilus über die Befehlszeile/das Terminal zu öffnen, funktioniert aber nicht!

0
Nakovskii