it-swarm.com.de

Erstellen von .desktop-Dateien zur Verwendung auf der Registerkarte "Mit anderer Anwendung öffnen"

Ich suche nach den Spezifikationen, die zum Erstellen einer .desktop -Datei für Ubuntu 11.10 erforderlich sind.

Viele Terminalanwendungen oder sogar GUI-Anwendungen werden auf der Registerkarte Open with other application nicht mehr angezeigt, und ich möchte eine .desktop -Datei erstellen, mit der diese Anwendung erneut in der Liste aufgeführt wird.

Ich weiß, dass Sie eine .desktop -Datei erstellen und in ~/.local/share/applications platzieren können, aber ich weiß nicht, was all diese Einstellungen bedeuten.

Gibt es eine Anleitung, mit der ich meine .desktop -Dateien an meine Bedürfnisse anpassen kann?

30
Bruno Pereira

Ein Beispiel für eine .desktop-Datei zum Auswählen des VIM-Terminal-Editors für Ihre Dateien im Open with other application-Dialogfeld ist

[Desktop Entry]
Encoding=UTF-8
Name=Vim Text Editor (Console)
Comment=Edit text files in a console using Vim
Exec=vim %u
Terminal=true
Type=Application
Icon=/usr/share/pixmaps/vim.svg
Categories=Application;Utility;TextEditor;
StartupNotify=true
MimeType=text/plain;
NoDisplay=true

Speichern Sie dies als ~/.local/share/applications/vim.desktop und die Anwendung wird automatisch auf Open with other application angezeigt, um als Standardanwendung ausgewählt zu werden.

Es gibt viele Optionen für die .desktop-Dateien, aber es ist wichtig zu wissen, was sie bedeuten.

nautilus-actions.org liefert eine sehr gute Anleitung und Erklärungen zum Erstellen Ihrer .desktop -Dateien und aller möglichen Parameter, die Sie für diese verwenden können. Wenn Sie also Zweifel daran haben, eine spezielle .desktop -Datei zu erstellen, die Sie besuchen können die Website und schauen Sie sich die Beispiele dort.

32
Bruno Pereira

Wenn eine installierte App auf dem r angezeigt wird. klicke> öffne mit aber nicht auf den r. Klicken Sie auf> Eigenschaften> Mit Liste öffnen. Dies liegt normalerweise an der Exec = -Zeile in der .desktop-Datei der App

Zwei Möglichkeiten - Fügen Sie die .desktop-Datei der Anwendung einfach in eine entsprechende Zeile im Abschnitt [Standardanwendungen] von ein

~/.local/share/applications/mimeapps.list

Wenn die Zeile bereits vorhanden ist, ersetzen Sie einfach das aktuelle .desktop durch das .desktop der gewünschten App

Im Falle von .tex wäre die Zeile

text/x-tex=

Die andere Lösung wäre, die .desktop-Datei der App in einem Texteditor zu öffnen und am Ende der Exec = -Zeile ein Leerzeichen (%) einzufügen

Ohne Ihre App zu kennen, würde ich sagen, dass entweder% f oder% U im Allgemeinen in Ordnung sind.

Ex. mit gedit zeigen, was ich meine

Exec=gedit %U

Auf diese Weise kann die App im r angezeigt werden. Klicken Sie auf> Eigenschaften ... Liste

4
doug