it-swarm.com.de

Wie verbinde ich VLC mit einem bekannten DLNA-Server?

Ich habe VLC auf meinem Mac und möchte eine Verbindung zu einem DLNA-Server in meinem LAN herstellen, aber der Server wird nicht in der UPnP-Auto-Discovery-Benutzeroberfläche von VLC angezeigt. Wie kann ich angesichts der IP-Adresse des Servers VLC explizit darauf verweisen, damit es "entdeckt" werden kann?

78
fbrereto

Lesen Sie diesen Thread .

Für mich funktionierte es, zu Extras → Einstellungen → Alle → Wiedergabeliste → Dienste und Erkennung zu wechseln und Universal Plug and Play (UPnP) zu aktivieren.

Gehen Sie dann zum VLC-Hauptmenü und klicken Sie auf Ansicht → Wiedergabeliste und scrollen Sie nach unten zu Lokales Netzwerk. Suchen Sie Universal Plug and Play und klicken Sie darauf.

Einige Augenblicke später sollte Ihr Mediendienst im Hauptfenster rechts angezeigt werden. Wenn Sie darauf klicken (oder darauf doppelklicken), werden Ihnen alle Ordner/Dateien angezeigt, die gerade bereitgestellt werden. Nehmen Sie sich Zeit, denn ich brauchte fast 30 Sekunden, um alles zu zeigen.

Seit VLC 2.x können Sie den Tools-Prozess überspringen und direkt zu Ansicht -> Wiedergabeliste -> Lokales Netzwerk -> Universal Plug'n'Play gehen, um die DLNA-Geräte in Ihrem Netzwerk aufzulisten und von ihnen zu streamen .

66
joojoojaja

Es ist geplant, dass VLC 1.2.0 wieder UPNP (DLNA) unterstützt. Seit dem 04.08.2011 sollte es in den nächtlichen Builds von VLC wieder mehr oder weniger funktionsfähig sein. Wählen Sie in der Menüleiste "Ansicht" und dann "Wiedergabeliste". Klicken Sie im neuen Fenster links auf das "Dreieck" vor dem Text "Lokales Netzwerk". Das Menü wird erweitert und dort sollte der Eintrag "Universal Plug'n'Play" erscheinen. Wählen Sie nun "Universal Plug'n'Play" und warten Sie ... es dauert mindestens 20 Sekunden (es kann aber auch einige Minuten dauern, bis der Server angezeigt wird).

Bisher scheint es keine Option zu geben, die Server-IP einschließlich des Ports manuell hinzuzufügen. Das würde mir auch gefallen, weil ich nicht über Port 1900 der ganzen Welt mitteilen möchte, dass mein Server Musik/Bilder/Videos anbietet.

Hier der Link zu einem Windows Build, von dem bekannt ist, dass er funktioniert (mehr oder weniger). Sie können immer neuere Builds ausprobieren, aber denken Sie daran, dass diese alle "instabil" sind und einige Probleme haben könnten. http://nightlies.videolan.org/build/win32/trunk-20110804-1935/

11
mars