it-swarm.com.de

Ist es sicher, spezielle Benutzerordner umzubenennen?

Ich möchte wissen, ob es sicher ist, Benutzerordner wie "Desktop", "Dokumente", "Musik" umzubenennen (ich möchte, dass sie in Kleinbuchstaben beginnen).

Gibt es in einer Standardinstallation von Ubuntu (10.10/11.04) Programme, die erwarten, dass diese Ordner existieren und nicht für die Verwendung anderer Ordner konfiguriert werden können?

21
htorque

Entsprechend dem Filesystem Hierarchy Standard in Bezug auf/home können Sie lesen:

/ home ist ein ziemlich normales Konzept, aber es handelt sich eindeutig um ein ortsspezifisches Dateisystem. Das Setup unterscheidet sich von Host zu Host. Daher sollte sich kein Programm auf diesen Speicherort verlassen.

Daher muss eine Anwendung, die/home oder sogar Unterordner wie/home/user/Music benötigt, als fehlerhaft eingestuft werden.

Es kann jedoch Anwendungen geben, die nach Standardverzeichnissen suchen, wie sie durch xdg-user-dirs definiert sind, wie dies übrigens Ihr System tut, wenn Sie das Gebietsschema ändern.

Es ist höchstwahrscheinlich sicher, Standardordner in Ihrem Heim einfach umzubenennen, aber es ist eine viel bessere Idee, xdg-user-dirs auf die Art und Weise zu benachrichtigen - lukasz hat bereits darauf hingewiesen, unerwünschte Nebenwirkungen von Anwendungen zu vermeiden, die auf vorhandenen Standardpfaden basieren.

14
Takkat

Sie können die Ordner in der Datei $HOME/.config/user-dirs.dirs umbenennen. Hier ist die Standardeinstellung:

# This file is written by xdg-user-dirs-update
# If you want to change or add directories, just edit the line you're
# interested in. All local changes will be retained on the next run
# Format is XDG_xxx_DIR="$HOME/yyy", where yyy is a Shell-escaped
# homedir-relative path, or XDG_xxx_DIR="/yyy", where /yyy is an
# absolute path. No other format is supported.
#
XDG_DESKTOP_DIR="$HOME/Desktop"
XDG_DOWNLOAD_DIR="$HOME/Downloads"
XDG_TEMPLATES_DIR="$HOME/Templates"
XDG_PUBLICSHARE_DIR="$HOME/Public"
XDG_DOCUMENTS_DIR="$HOME/Documents"
XDG_MUSIC_DIR="$HOME/Music"
XDG_PICTURES_DIR="$HOME/Pictures"
XDG_VIDEOS_DIR="$HOME/Videos"
23
lukasz

Ich benutze momentan Ubuntu 11.10 in Deutsch. Mir ist aufgefallen, dass der Name des Desktop-Ordners "Arbeitsfläche" ist. Leider bin ich an "cd Desktop" anstatt an "cd Arbeitsfläche" gewöhnt. Kann ich meine Arbeitsfläche in Desktop umbenennen, ohne mein System zu beschädigen? Quelle

Erstellen Sie einen symbolischen Link

Sie könnten entweder einen einfachen Trick machen, der darin besteht, eine symbolische Verknüpfung zur Arbeitsfläche herzustellen. Das funktioniert garantiert! cd ~; ln -s Arbeitsfläche Desktop

Ändern Sie die Benennung

Die Benennung dieser speziellen Ordner kann durch eine Reihe von Variablen festgelegt werden. Sie müssten die Datei ~/.config/user-dirs.dirs für die Edition öffnen und die folgende Zeile ändern:

XDG_DESKTOP_DIR="$HOME/Arbeitsfläche"

zu

XDG_DESKTOP_DIR="$HOME/Desktop"

Dann müssten Sie das entsprechende Verzeichnis erstellen und Ihre Daten von dem alten in das neue verschieben. Ein An- und Abmelden sollte ausreichen. Hoffnungsvoll ;)

Bei dieser Lösung ist es jedoch nicht ausgeschlossen, dass einige eigenartig entwickelte Anwendungen verwirrt werden. Während mit einem symbolischen Link, wird dies immer funktionieren!

5
Huygens

Ich benutze momentan Ubuntu 11.10 in Deutsch. Mir ist aufgefallen, dass der Name des Desktop-Ordners "Arbeitsfläche" ist. Leider bin ich an "cd Desktop" anstatt an "cd Arbeitsfläche" gewöhnt. Kann ich meine Arbeitsfläche in Desktop umbenennen, ohne mein System zu beschädigen? Quelle

Sie können hier sehen .

Sie können einfach einen symbolischen Link erstellen.

ln -s ~/Arbeitsfläche ~/Desktop
4
lorenzo-s