it-swarm.com.de

Warum kann sich dieser MySQL-Benutzer nicht mit einem Passwort anmelden?

In phpmyadmin habe ich einen Benutzer namens "edward" mit Passwort und allen Berechtigungen erstellt:

enter image description here

Wenn ich mich jedoch über phpmyadmin anmelden möchte, wird "Kann mich nicht beim MySQL Server anmelden" angezeigt.

Wenn ich versuche, mich über die Befehlszeile anzumelden (Windows 7), kann ich auch nicht: enter image description here

Wenn ich mich jedoch ohne Passwort anmelde, erhalte ich Folgendes:

enter image description here

und zeigt mir nur zwei der Tabellen.

Ich bin sicher, dass das Passwort korrekt ist und ich habe mehrere Benutzer erstellt, die sich nicht alle mit ihren Passwörtern anmelden können, egal wie viele Rechte ich ihnen gebe.

Wie kann ich diesen Benutzer dazu bringen, sich nur mit einem Passwort anzumelden und alle Datenbanken anzuzeigen?


Nachtrag:

Hier ist ein Screenshot von phpmyadmin, der zeigt, dass "edward" genauso viele Rechte hat wie "root":

enter image description here

8
Edward Tanguay

Weil Sie ihm Zugriff ohne Passwort gewährt haben ... Wenn ein Benutzer kein Passwort hat, schlägt die Anmeldung mit einem immer fehl.

Passwort festlegen für Benutzer, nur dann können Sie -p Verwenden.

Außerdem möchten Sie möglicherweise den Benutzer Any entfernen.

6
poncha

Das gleiche Problem konnte es nicht umsonst herausfinden. Die Datenbank wurde gelöscht, das Verzeichnis entfernt und unter Centos 6.3 neu installiert. Die Befehlszeile zeigt einige Daten an, die dann schnell gescrollt werden und das Problem für mich gelöst haben. Unten eingefügt.

Bitte denken Sie daran, ein Passwort für den MySQL-Root-Benutzer festzulegen!

Starten Sie dazu den Server und geben Sie die folgenden Befehle ein:

/usr/bin/mysqladmin -u root password 'new-password'
/usr/bin/mysqladmin -u root -h cch-web-centos password 'new-password'

Alternativ können Sie Folgendes ausführen:

/usr/bin/mysql_secure_installation

Der letzte hat bei mir funktioniert. Ich habe ein Root-Passwort eingegeben und es hat tatsächlich funktioniert. Die Eingabe eines Root-Passworts mit mysqladmin ohne Ausführung dieses Skripts führte zu denselben Fehlern, die Edward gemeldet hatte. Führen Sie das Skript aus, beantworten Sie die Fragen, jetzt funktioniert die Verwendung des Root-Passworts, und die Anmeldung ohne das Passwort wird verweigert. Dieser hat mich auch verrückt gemacht. Ich habe MySQL oft installiert und dies ist das erste Mal, dass ich dieses Problem hatte. Ich bin mir nicht sicher, ob es eine Yum/Centos-Sache ist, wie bei Ubuntu und Fedora. Ich hatte dieses Problem nicht.

0
armel

Möglicherweise haben Sie Berechtigungen für den Server erteilt, jedoch nicht für die Datenbanken. Versuchen GRANT ALL ON *.* TO 'edward' IDENTIFIED BY 'password'

0
Eugen Rieck