it-swarm.com.de

So starten Sie den Remote-MySQL-Server unter Ubuntu Linux neu

Ich verwende Ubuntu 12.04 LTS auf meinem Rechner.

Auf dem MySQL-Server befindet sich ein Remote-Standort. Ich möchte es neu starten.

Kann mir bitte jemand eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung geben, um den MySQL-Server neu zu starten.

Im Folgenden finden Sie die Datenbankserverdetails von MySQL, die ich von der phpMyAdmin-Benutzeroberfläche erhalten habe:

Server: Localhost via UNIX socket
Server type: MySQL
Server version: 5.5.40-0ubuntu0.14.04.1 - (Ubuntu)
Protocol version: 10
User: [email protected]
Server charset: UTF-8 Unicode (utf8)

Kann mir bitte jemand helfen?

Vielen Dank.

47
user2839497
  1. SSH in die Maschine . Verwenden Sie die richtigen Anmeldeinformationen und die IP-Adresse ssh [email protected]. Dies sollte Ihnen Shell-Zugriff auf den Ubuntu-Server ermöglichen.
  2. Starten Sie den mySQL-Dienst neu . Sudo service mysql restart sollte den Job erledigen.

Wenn Ihr MySQL-Dienst einen anderen Namen wie mysqld hat, müssen Sie möglicherweise den Befehl entsprechend ändern oder Folgendes versuchen: Sudo /etc/init.d/mysql restart

109
Huey
Sudo service mysql stop;
Sudo service mysql start;

Wenn der obige Vorgang nicht funktioniert, überprüfen Sie den oben angegebenen Code. Sie können den Mysql-Server stoppen und den Server erneut starten

16
Ram Neduri

anderer Weg ist:

systemctl restart mysql
6
felixmpa
  • Um mysql neu zu starten, verwenden Sie diesen Befehl 

Sudo Service MySQL Neustart

Oder

Sudo starte Mysql neu

Referenz

1
Ayman Elshehawy