it-swarm.com.de

phpMyAdmin - kann keine Verbindung herstellen - ungültige Einstellungen - seit ich ein Root-Passwort hinzugefügt habe - gesperrt

Ich habe XAMPP, Ausgeführt. Vor ein paar Tagen hatte ich über phpmyadmin .__ ein Kennwort für das Root-Kennwort eingerichtet

Ich folgte der Hilfe auf diesem Link , aber dort scheint alles in Ordnung zu sein (in config.inc.php). Ich habe sogar versucht, xampp vollständig zu deinstallieren, Fenster neu zu starten und xampp neu zu installieren, aber immer noch auf localhost/phpmyadmin zeigend, erhalte ich die folgende Fehlermeldung

MySQL said: 
Cannot connect: invalid settings. 
phpMyAdmin tried to connect to the MySQL server, and the server rejected the
connection. You should check the Host, username and password in your
configuration and make sure that they correspond to the information given
by the administrator of the MySQL server.

Ich habe auch versucht, das root-Passwort durch mysqld.bat zurückzusetzen, wie in der Hilfe der mysql-Website angegeben, jedoch ohne Erfolg

Bitte helfen Sie! Hier ein Screenshot, der die Situation beschreibt:  enter image description here

47
OrangeRind

Gehen Sie in Ihr phpMyAdmin-Verzeichnis im XAMPP-Installationsordner. Es wird eine Datei namens config.inc.php geben. Suchen Sie in dieser Datei diese Zeile:

$cfg['Servers'][$i]['password'] = '';

sie müssen sicherstellen, dass dieses Feld Ihr MySQL-Root-Kennwort (das von Ihnen festgelegte) enthält.

92
Saeros

PHPMYADMIN - Verbindung kann nicht hergestellt werden: ungültige Einstellungen.

Ich hatte auch ein ähnliches Problem, aber jetzt fand ich eine Lösung. 

Für Wamp-Server:

IN: C:\wamp\apps\phpmyadminVERSION\config.inc.php 

$cfg['Servers'][$i]['AllowNoPasswordRoot'] = true; 

$cfg['Servers'][$i]['AllowNoPasswordRoot'] = false; 

Für Xampp-Server:

wegen xampp-server hatten die folgenden einstellungen.

C:\xampp\phpMyAdmin\config.inc.php 

$cfg['Servers'][$i]['user'] = 'root';

$cfg['Servers'][$i]['password'] = ''; // which is default setting in xampp server

$cfg['Servers'][$i]['password'] = 'your password';//type your password you have changed
17
agiles

Ich hatte ein ähnliches Problem, dass ich nicht auf phpmyadmin auf einem Testserver zugreifen konnte, nachdem ich das Root-Passwort geändert hatte. Ich habe alles, was oben erwähnt wurde, ausprobiert, einschließlich Ratschlägen aus anderen Foren, wobei alle möglichen Variationen der Konfigurationsdateien verwendet wurden. DANN fiel mir ein, dass Google Chrome Probleme mit einem Testserver hatte. Der Grund ist, dass Chrome über eine Sicherheitsfunktion verfügt, die den Zugriff lokaler Festplatten von einer Remote-Website aus verhindert. Dies kann jedoch in einer Testumgebung zu Problemen führen, da der Server eine lokale Festplatte ist. Als ich versuchte, mich mit Internet Explorer bei phpmyadmin anzumelden, hat es gut funktioniert. Ich habe mehrere Tests von Chrome v IE9 ausprobiert, und Chrome würde unter keiner Konfiguration mit dem Root-Kennwortsatz funktionieren. Ich habe auch Firefox getestet, es hat auch gut funktioniert, das Problem ist nur bei Chrome. Mein Tipp: Wenn Sie sich auf einem Testserver befinden, stellen Sie sicher, dass Ihre Konfigurationsdatei die korrekten Einstellungen wie oben beschrieben hat. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht und Sie Chrome verwenden, versuchen Sie es mit einem anderen Browser.

9
Trevor Allsopp

Schritt 1: Gehe zu 

$cfg['Servers'][$i]['user'] = 'root';
$cfg['Servers'][$i]['password'] = 'your_password';

// your_password = the password that you have set in Step 2.

Schritt 5: Stellen Sie sicher, dass die folgende Zeile auf TRUE gesetzt ist: $ cfg ['Servers'] [$ i] ['AllowNoPassword'] = true;

Schritt 6: Speichern Sie die Datei und starten Sie MySQL neu über die XAMPP-Systemsteuerung

Schritt 7: Melden Sie sich mit root und Ihrem Passwort bei phpmyadmin an.

Hinweis: Wenn derselbe Fehler erneut auftritt, überprüfen Sie die Sicherheitsseite:

http: //localhost/security/index.php

Es wird sagen: Der MySQL-Admin-Benutzer root hat kein Kennwort mehr SECURE
Das PhpMyAdmin-Passwort-Login ist aktiviert. SICHERN 

Starten Sie dann Ihr System neu, das Problem wird gelöst.

8
Praz

Wenden Sie diese Änderungen in phpmyconfig/config.inc an. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein:

$cfg['Servers'][$i]['user']                 = 'user';
$cfg['Servers'][$i]['password']             = 'password';
$cfg['Servers'][$i]['AllowNoPassword']      = false;

Das funktioniert für mich.

4
interesting eyy

Ich hatte das gleiche Problem, nachdem ich den folgenden Befehl in mysql ausgeführt hatte

UPDATE mysql.user SET Password = PASSWORD ('blablabla') WHERE User = 'root'; FLUSH PRIVILEGES;

was ich getan habe:

offener cmd

art 

cd c:\xampp\mysql\bin mysql.exe -u root --password

danach wird mysql zur Eingabeaufforderung u

Passwort eingeben: blablabla

wenn Sie sich in MySQL befinden, geben Sie Folgendes ein 

UPDATE mysql.user SET Password = PASSWORD ('') WHERE User = 'root'; FLUSH PRIVILEGES;

Hinweis: Dieses Mal bleibt das Passwort leer ...

stellen Sie sicher, dass in Ihrer config.inc.php Folgendes eingestellt ist

$cfg['Servers'][$i]['password'] = '';

$cfg['Servers'][$i]['AllowNoPasswordRoot'] = true; 

danach kann ich meinen phpmyadmin sehen ...

3
sylverfist

Ich hatte ein ähnliches Problem. Der Unterschied war, dass ich diesen Fehler nur für eine Datenbank aus allen meinen Datenbanken erhielt .. Ich entfernte das Passwort, neugemachte mysql viele Male und es funktionierte trotzdem nicht :(

Und als ich den Cache meines Browsers geleert habe, fing es an zu arbeiten !!!

Das hier hat mich wirklich in die Luft gejagt!

2
Muhammad Riyaz

Das gleiche Problem hatte ich mit Windows XAMPP 1.7.4 - nachdem ich ein Passwort für mysql gesetzt hatte, konnte ich nicht mehr auf phpMyAdmin zugreifen. Ich habe das Passwort in config.inc.php von '' in das neue mysql-Passwort geändert und AllowNoPassword von true in false geändert. Ich konnte mich immer noch nicht einloggen. 

Ich habe jedoch gesehen, dass es auch eine config.inc.php.safe -Datei gibt, und als ich auch die Passworteinstellungen in dieser Datei bearbeitete, konnte ich mich anschließend bei phpMyAdmin anmelden.

1
sedan

1) Wechseln Sie zu Ihrem Xampp-Root-Ordner

Zum Beispiel: C: xampp/phpmyadmin/config.inc.php

2) In diesem finden Sie Folgendes: 

$cfg['servers'][$i]['password'] = '';

3) Geben Sie hier das von Ihnen eingestellte Passwort ein.

ZB: $cfg['servers'][$i]['password'] = '1234';

4) Speichern Sie es und starten Sie Ihren Xamp-Server neu.

0
Nisanth

Das funktioniert für mich:

C:\xampp\phpMyAdmin\config.inc.php

$cfg['Servers'][$i]['password'] = 'secret';

Bearbeiten: Bevor Sie diesen Fehler erhalten haben, haben Sie höchstwahrscheinlich von phpmyadmin-> Users ein Passwort für den Benutzer root hinzugefügt. In meinem Fall war das "geheim", also funktioniert die obige Grundierung für mich, ABER für Sie wird dies funktionieren:

$cfg['Servers'][$i]['password'] = 'Enter the password for root you have added before you got this error';
0
Combine

Für AMPPS muss ich hinzufügen, dass dies mein phpMyAdmin/config.inc.php ist.

$cfg['Servers'][$i]['user'] = 'root';
$cfg['Servers'][$i]['password'] = '';
$cfg['Servers'][$i]['AllowNoPassword'] = true;

Hinweis: In Ubuntu musste ich herausfinden, wo sich die Datei befindet, und locate config.inc.php verwendet.

Diese Antwort ist nur für lokale, Entwicklungszwecke gedacht :)

0
Woppi

Ich bin auch ein Noob, als ich auf so etwas gestoßen bin ... Also habe ich die Passwörter mit Hilfe der Befehlssicherheitsseite gesetzt: /opt/lampp/lampp security Dann verwendete ich das Passwort xyz für alle Kennwörter ... Wenn ich dann zur Site/gehe, frage ich nach einer Basisauthentifizierung. Aber als ich root // versuchte, xyz, es erlaubt mir kein Login . Nach einigem Graben stellt sich jedoch heraus, dass das xyz-Passwort für einen Standardbenutzer mit dem Namen 'lampp' festgelegt war .. _ Lief wie am Schnürchen.

Das Problem ist, dass sie die Annahme gemacht haben, dass jeder weiß, dass er lampp // rootpw als Login verwendet. O.O Und ... das ist eine grundlegende Berechtigung für das Verzeichnis! nicht pw für phpmyadmin oder pw für mysql ...

0
Grant Li