it-swarm.com.de

Die mysql.plugin-Tabelle kann nicht geöffnet werden. Bitte führen Sie mysql_upgrade aus, um es zu erstellen

Ich habe mysql zip von hier heruntergeladen https://dev.mysql.com/downloads/file/?id=467269

Dann entpackt, umbenannt my-default.ini in my.ini, gesetzt 

basedir = D:\Apps\MySQL\mysql-5.7.17-winx64
datadir = D:\Apps\MySQL\data5717

dann fing es an 

mysqld --console

unter Administratorrechten. Alles wurde hier beschrieben: http://dev.mysql.com/doc/refman/5.7/de/windows-install-archive.html

Leider druckt es in der Konsole Folgendes:

[ERROR] Die mysql.plugin-Tabelle kann nicht geöffnet werden. Bitte führen Sie mysql_upgrade auf erstelle es.

und funktioniert nicht.

7
Dims

Sie haben wahrscheinlich Punkt 4 in Ihrer Liste falsch verstanden/übersprungen, Initialize MySQL. Es bedeutet, entweder ein vorhandenes Datenverzeichnis dorthin zu kopieren oder ein neues zu erstellen, siehe Datenverzeichnis manuell initialisieren mit mysqld .

Um ein Fresh-Data-Verzeichnis zu initialisieren, müssen Sie (nachdem Sie Ihre Konfigurationsdatei eingestellt haben) im Grunde nur eines der beiden ausführen

bin\mysqld --initialize

oder 

bin\mysqld --initialize-insecure

Letzteres setzt ein leeres root-Passwort.

19
Solarflare

Wenn Sie datadir auf einen anderen Speicherort als basedir setzen, wie wir das tun, dann müssen Sie die basedir-Datenbanken auch KOPIEREN, nicht verschieben. _. Anscheinend sucht mysqld nach etwas eigenem Material an der falschen Stelle. Nach der Kopie müssen Sie den Besitzer und die Gruppe von allem, was Sie in mysql kopiert haben, ändern.

Sudo cp -R/usr/local/mysql/data/* /your/own/data/placeSudo chown -R mysql: mysql/your/own/data/place

Übrigens, Sie können nicht einfach das basedir ändern, damit es mit dem neuen Datadir nach der Kopie übereinstimmt.

1
Kelly MacInnis