it-swarm.com.de

Beim Importieren der mysqldump-Datei ERROR 1064 (42000) in der Nähe von '■ /' in Zeile 1

Die von mysqldump.exe in der Befehlszeile von Windows erstellte Dump-Datei kann nicht importiert werden

/*!40101 SET @saved_cs_client     = @@character_set_client */;
/*!40101 SET character_set_client = utf8 */;
CREATE TABLE `attachment_types` (
  `ID` int(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
  `DESCRIPTION` varchar(50) DEFAULT NULL,
  `COMMENTS` varchar(256) DEFAULT NULL,
  PRIMARY KEY (`ID`),
  UNIQUE KEY `UK_ATTACHMENT_TYPES___DESCRIPTION` (`DESCRIPTION`)
) ENGINE=InnoDB AUTO_INCREMENT=4 DEFAULT CHARSET=latin1;

Beim Importieren der Datei in der Befehlszeile 

mysql --user=root --password=root < mysqldumpfile.sql

Es wirft einen Fehler 

ERROR 1064 (42000) near ' ■/ ' at line 1

Jemand bitte hilf mir.

14
Pavan Kumar N

Endlich habe ich eine Lösung bekommen 

Wir brauchen zwei Möglichkeiten

  • --default-character-set=utf8: Dies stellt sicher, dass UTF8 für jedes Feld verwendet wird 
  • --result-file=file.sql: Diese Option verhindert, dass die Speicherauszugsdaten das Betriebssystem durchleiten, das UTF8 wahrscheinlich nicht verwendet Stattdessen übergibt er die Speicherauszugsdaten direkt an die angegebene Datei

Wenn Sie diese neuen Optionen verwenden, würde Ihr dump-Befehl ungefähr so ​​aussehen:

mysqldump -u root -p --default-character-set=utf8 --result-file=database1.backup.sql database1

Während des Imports können Sie optional Folgendes verwenden:

mysql --user=root --password=root --default_character_set utf8 < database1.backup.sql

Quelle: http://nathan.rambeck.org/blog/1-preventing-encoding-issues-mysqldump

25
Pavan Kumar N

Es scheint, dass die Eingabedatei (mysqldumpfile.sql) in UTF-8-Codierung erstellt wurde, so dass diese ersten 3 Bytes "in Zeile 1", die in der .SQL-Datei für Sie nicht sichtbar sind, die Reihenfolge Byte Order Mark (BOM) sind.

Versuchen Sie also, den Standardzeichensatz in UTF-8 zu ändern.

mysql --user=root --password=root --default_character_set utf8 < mysqldumpfile.sql
3
valex

Dies ist der Importbefehl, den ich unter Windows benötige:

mysql --user=root --password=root --default_character_set utf8 database2 < database1.backup.sql

Benötigte Datenbank zum Importieren

1
wired00