it-swarm.com.de

WPML-Tabellen, die beim Entfernen von Multisite-Subsites nicht gelöscht wurden, benötigen Hilfe beim Aufräumen meiner SQL-Datei!

Ich erstelle eine WP Multisite für einen Kunden, der eine mehrsprachige Site haben möchte. Bevor ich mich für WP Multisite entschieden habe, habe ich WPML gekauft und ausprobiert. Das Plugin passte jedoch nicht für den Job, also habe ich es gelöscht und eine Rückerstattung erhalten.

Jetzt scheint es jedoch zurück zu kommen und mich irgendwie zu belästigen. Bei Verwendung von Multisite habe ich Backupbuddy zum Exportieren und Duplizieren meiner Site für verschiedene Testzwecke verwendet. Jetzt sind einige Probleme aufgetreten, die Datenbank ist verdammt groß, obwohl es sich um eine sehr kleine Seite handelt!

Die SQL ist eine umwerfende 500 Megabyte, ich kann es nicht einmal in MyPhpAdmin sehen. Ich habe die SQL-Datei auf meinem Schreibtisch und als ich sie endlich geöffnet habe, ist sie überall mit Resten von WPML-Tabellen aufgebläht, die bei jeder Site-Duplizierung dupliziert wurden, aber beim Löschen der Site nie entfernt wurden.

Hat jemand dies angetroffen? Ich kann keine Datenbanken bearbeiten und bin mir nicht sicher, wie ich das beheben kann.

1
Johan Dahl

Zuallererst würde ich phpmyadmin nicht für eine so große Datenbank verwenden. Verwenden Sie so etwas wie Sequel Pro , es ist kostenlos und einfach zu bedienen.

Zweitens, wenn Sie nicht möchten, dass die Tabellen WPML erstellt und Sie das Plugin von Ihrer Site entfernt haben, können Sie die von ihr erstellten Tabellen entfernen.

Laden Sie den SQL-Code in eine neue Datenbank auf Ihrem lokalen Computer hoch und entfernen Sie alle diese Tabellen für jede Site:

wp_icl_cms_nav_cache
wp_icl_content_status
wp_icl_core_status
wp_icl_flags
wp_icl_languages
wp_icl_languages_translations
wp_icl_locale_map
wp_icl_message_status
wp_icl_node
wp_icl_reminders
wp_icl_strings
wp_icl_string_positions
wp_icl_string_status
wp_icl_string_translations
wp_icl_translate
wp_icl_translate_job
wp_icl_translations
wp_icl_translation_status

Ich nehme an, Ihr Präfix ist wp_ (1,2,3) und so weiter.

2