it-swarm.com.de

Wechseln der MultiSite-Installation von HTTP zu HTTPS

Ich habe MultiSite mit der URL " http://example.com " installiert. Jetzt möchte ich alle Anfragen dazu zwingen, über HTTPS zu gehen. Daher versuche ich, die URL in " https: //" zu ändern. example.com . Ich habe die Datenbank durchsucht und alle Werte für siteurl und home auf https aktualisiert, aber die Site wird weiterhin über HTTP geladen, anstatt zu HTTPS umgeleitet zu werden.

Ich weiß, dass ich einige htaccess-Regeln einrichten könnte, aber das ist fehleranfällig. In regulären Installationen leitet WordPress alle Anfragen automatisch an die kanonischen URLs weiter, die in den Einstellungen siteurl und home definiert sind. Daher gehe ich davon aus, dass dies auch bei MultiSite der Fall ist.

10
Ian Dunn

Es gibt Plugins, um die Site auf SSL zu setzen. Warum nicht einen von ihnen benutzen?

Und Sie haben ein SSL-Zertifikat installiert und aktiv?

1
Hiranthi

Ich bin auf dasselbe Problem gestoßen: Bei WordPress Multisite gibt es keine Option oder Einstellung, die definiert, ob eine Site-Domain HTTP oder HTTPS ist. Auch nach dem Ersetzen aller Vorkommen in der Datenbank kann ein Site-Besucher die Site in HTTP eingeben und darin navigieren, ohne zu HTTPS umgeleitet zu werden.

Die folgende einfache Lösung hat bei mir funktioniert: Ich habe diese mod_rewrite-Regel zu meiner .htaccess-Datei hinzugefügt, kurz vor den WordPress-spezifischen Umschreiberegeln.

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTPS} !=on
RewriteRule ^ https://%{HTTP_Host}%{REQUEST_URI} [L,R=301]

Da diese Regel keine bestimmte Domain definiert, ist sie perfekt für die Anforderungen von WordPress Multisite.

Ich habe diese Regel in folgendem Thread gefunden: https://stackoverflow.com/questions/4398951/force-ssl-https-using-htaccess-and-mod-rewrite

3
Manu