it-swarm.com.de

Unter WordPress Network (Multisite), Subblogs in Unterverzeichnissen oder Subdomains? Was ist besser?

Kann jemand erklären, warum einer besser ist als der andere und unter welchen Umständen? Dinge, über die ich nachdenke: SEO-Konsequenzen (falls vorhanden), Skalierungsprobleme (falls vorhanden) und alles andere, woran ich nicht denke.

Facebook verwendet zum Beispiel Unterverzeichnisse für Profilseiten. Tumblr verwendet Subdomains. Gibt es bestimmte Gründe dafür?

Eine weitere Überlegung: Domain-Zuordnung.

Ich hoffe, die Frage ist nicht zu allgemein, aber ich habe keine klare Antwort gefunden.

Vielen Dank.

1
jw60660

Zunächst der Link für zwei Juwelen für jeden Multisite-Experten oder Möchtegern-Zwischendurch.

WordPress Multisite 101
Das Einrichten einer neuen WordPress-Installation ist ziemlich einfach. Das Einrichten von Multisite erfordert nur ein wenig mehr Know-how, und die Informationen sind allgegenwärtig. In diesem eBook wird versucht, alles zusammenzuführen, zu erklären, welche Fähigkeiten Sie für den Einstieg benötigen, und mit dem nächsten Schritt fortzufahren: Ihr eigenes Netzwerk zu betreiben. Stellen Sie sich das als grundlegendes Tutorial zum Ausführen Ihrer eigenen Multisite vor.


WordPress Multisite 110
Obwohl es sich um eine Erweiterung von WordPress Multisite 101 handelt, ist 110 keine Ergänzung, sondern länger als 101! Dies ist der nächste Schritt für Personen, denen es gelungen ist, die Website in Betrieb zu nehmen, die jedoch ein wenig mehr tun möchten. In diesem E-Book gibt es mehr Philosophie und Diskussion und weniger direkte Antworten, da Sie jetzt Entscheidungen auf der Grundlage der Vor- und Nachteile treffen müssen. Sind Sie bereit?

Diese kostenlos1 E-Books werden von nicht weniger als zwei Giganten von Multisite geschrieben: Mika Epstein (aka Ipstenu) und Andrea Rennick.

Hier ist der Ausschnitt aus der 101, der Ihre Frage beantwortet:

Subdomains vs Unterordner

Eine Subdomain-Installation bedeutet, dass Ihre Websites folgendermaßen aussehen:

  • Hauptseite:
  • Sub Site # 1:
  • Sub Site # 2:

Bei der Installation eines Unterordners sehen Ihre Websites folgendermaßen aus:

Wenn Sie eine Installation in einem Unterordner verwenden, wird den Beitrags-URLs auf Ihrer Hauptwebsite das Wort slug/blog/vorangestellt, sodass sie folgendermaßen aussehen:
http://example.com/blog/2012/03/hello-world/
Zurzeit können Sie diesen Butzen weder anpassen noch einfach entfernen.

Derzeit ist die Verwendung von Unterdomänen oder Unterordnern für die Suchmaschinenoptimierung nicht von Vorteil, und Sie können für jede Installation einen Domänennamen zuordnen, sodass die Entscheidung rein kosmetisch ist. Eine Erklärung finden Sie unter http://www.mattcutts.com/blog/subdomains-and-subdirectories/

Das Thema Domain-Zuordnung wird ausführlich behandelt, daher bin ich mir ziemlich sicher, dass das Lesen von 101 diese und viele andere Fragen beantworten wird, die Sie möglicherweise haben.

1 Viele Spendenoptionen auf den E-Book-Seiten, wählen Sie die am besten passende aus :)

1
brasofilo