it-swarm.com.de

Probleme mit der Portnummer für mehrere Standorte?

Ich folge diesem Tutorial , um ein Netzwerk von WordPress-Sites zu erstellen. Nach dem Hinzufügen

/* Multisite */
define( 'WP_ALLOW_MULTISITE', true ); 

in meiner wp-config.php-Datei und wenn ich beginne, ein Netzwerk mit mehreren Standorten zu konfigurieren, wird dieser Fehler angezeigt

ERROR: You cannot install a network of sites with your server address.
You cannot use port numbers such as :8080

Ich versuche mich zu ändern

 Listen 0.0.0.0:8080
Listen [::0]:8080  

zu

 Listen 0.0.0.0:80
Listen [::0]:80

vom httpd.conf von Apache bleibt aber aufgrund dieses wampservers orange. Wie man das löst. Ich bin neu bei WordPress. Jede Hilfe wäre sehr dankbar.

8
raxa

Warnung: Dies ist nur ein Test für Entwicklerinstallationen und keine Produktionsstätten

Ich war neugierig zu sehen, ob es eine Problemumgehung für diejenigen gibt, die Multisites auf ihren Dev-Installationen entwickeln möchten, aber auf anderen Ports als :80 und :443, z. :8080.

Ich habe nur diesen Blogbeitrag von Henri Benoit gefunden. Dort gibt er Beispiele, wie man den 3.9.1-Kern modifiziert, um die Kernbeschränkungen zu umgehen.

Hier ist ein muss verwendet werden Plugin /wp-content/mu-plugins/wpse-ms-on-different-port.php, bei dem wir versuchen, Kernänderungen zu vermeiden:

<?php 
/**
 * Test for multisite support on a different port than :80 and :443 (e.g. :8080)
 *
 * Here we assume that the 'siteurl' and 'home' options contain the :8080 port
 *
 * WARNING: Not suited for production sites!
 */

/**
 * Get around the problem with wpmu_create_blog() where sanitize_user()  
 * strips out the semicolon (:) in the $domain string
 * This means created sites with hostnames of 
 * e.g. example.tld8080 instead of example.tld:8080
 */
add_filter( 'sanitize_user', function( $username, $raw_username, $strict )
{
    // Edit the port to your needs
    $port = 8080;

    if(    $strict                                                // wpmu_create_blog uses strict mode
        && is_multisite()                                         // multisite check
        && $port == parse_url( $raw_username, PHP_URL_PORT )      // raw domain has port 
        && false === strpos( $username, ':' . $port )             // stripped domain is without correct port
    )
        $username = str_replace( $port, ':' . $port, $username ); // replace e.g. example.tld8080 to example.tld:8080

    return $username;
}, 1, 3 );

/**
 * Temporarly change the port (e.g. :8080 ) to :80 to get around 
 * the core restriction in the network.php page.
 */
add_action( 'load-network.php', function()
{
    add_filter( 'option_active_plugins', function( $value )
    {
        add_filter( 'option_siteurl', function( $value )
        {
            // Edit the port to your needs
            $port = 8080;

            // Network step 2
            if( is_multisite() || network_domain_check() )
                return $value;

            // Network step 1
            static $count = 0;
            if( 0 === $count++ )
                $value = str_replace( ':' . $port, ':80', $value );
            return $value;
        } );
        return $value;
    } );
} );

Ich habe das gerade auf meiner Dev-Installation getestet, aber das könnte natürlich weitere Prüfungen erfordern ;-)

6
birgire

Sie können Port 8080 nicht verwenden. Ich habe keine Ahnung warum, da dies ein recht gebräuchlicher Port für einen Webserver ist. Aber du kannst nicht :

121         if ( ( false !== $has_ports && ! in_array( $has_ports, array( ':80', ':443' ) ) ) ) {
122                 echo '<div class="error"><p><strong>' . __( 'ERROR:') . '</strong> ' . __( 'You cannot install a network of sites with your server address.' ) . '</p></div>';
123                 echo '<p>' . sprintf(
124                         /* translators: %s: port number */
125                         __( 'You cannot use port numbers such as %s.' ),
126                         '<code>' . $has_ports . '</code>'
127                 ) . '</p>';
128                 echo '<a href="' . esc_url( admin_url() ) . '">' . __( 'Return to Dashboard' ) . '</a>';
129                 echo '</div>';
130                 include( ABSPATH . 'wp-admin/admin-footer.php' );
131                 die();
132         }

Beachten Sie ! in_array( $has_ports, array( ':80', ':443' ) ). Diese Ports sind fest codiert. Es gibt keine Filter, die Sie verwenden können, um sie zu ändern, auch nicht in get_clean_basename() (und ich habe Angst, zu erraten, welche Horror-Effekte Sie erzeugen würden, wenn Sie die Ergebnisse ändern könnten).

Ändern Sie Ihren Server so, dass er stattdessen Port 443 oder Port 80 verwendet.

5
s_ha_dum