it-swarm.com.de

Multisite-Installation auf IIS gibt 404 versucht, auf das Admin-Dashboard zuzugreifen

Es scheint einen Fehler in der von WordPress bis Version 4.7.2 generierten web.config-Datei zu geben, bei dem die Umschreiberegeln nicht nach Bedarf funktionieren, um auf die im Netzwerk definierten Sites zuzugreifen.

Wenn Sie beispielsweise das Unterverzeichnis für die Multisite-Konfiguration verwenden, führt der Versuch, auf mysite.com/subsite/wp-admin/ zuzugreifen, zu einem 404-Fehler.

2
Rodrigo Gómez

Laut dieser Ausgabe auf dem WordPress-Trac sind die Regeln 4 und 5 das Problem.

Die Lösung besteht darin, den URL-Parameter zu ändern und 1 hinzuzufügen.

            <rule name="WordPress Rule 4" stopProcessing="true">
                <match url="^([_0-9a-zA-Z-]+/)?(wp-(content|admin|includes).*)" ignoreCase="false" />
                <action type="Rewrite" url="{R:1}" />
            </rule>
            <rule name="WordPress Rule 5" stopProcessing="true">
                <match url="^([_0-9a-zA-Z-]+/)?([_0-9a-zA-Z-]+/)?(.*\.php)$" ignoreCase="false" />
                <action type="Rewrite" url="{R:2}" />
            </rule>

Du hast das:

            <rule name="WordPress Rule 4" stopProcessing="true">
                <match url="^([_0-9a-zA-Z-]+/)?(wp-(content|admin|includes).*)" ignoreCase="false" />
                <action type="Rewrite" url="{R:2}" />
            </rule>
            <rule name="WordPress Rule 5" stopProcessing="true">
                <match url="^([_0-9a-zA-Z-]+/)?([_0-9a-zA-Z-]+/)?(.*\.php)$" ignoreCase="false" />
                <action type="Rewrite" url="{R:3}" />
            </rule>

Durch diese Änderung kann die Multisite-Funktion verwendet werden.

2
Rodrigo Gómez