it-swarm.com.de

Deaktivieren Sie ms-files.php nach dem Netzwerk-Setup

Ich habe eine Multisite, die auf WordPress 3.4 eingerichtet wurde. Das bedeutet, dass Uploads für Unterseiten in wp-content/blogs.dir/{blog_id}/files gespeichert und über ms-files.php bereitgestellt werden.

In WordPress 3.5 wurde ms-files.php vollständig aufgelöst für Neuinstallationen und Uploads gespeichert und auf wp-content/uploads/sites/{blog_id} zugegriffen.

Gibt es eine Möglichkeit, meine Installation von der Version vor 3.5 zum Bereitstellen/Hochladen von Dateien auf die neue Version umzustellen? Ich möchte weiterhin Uploads über files/ für aktuelle Blogs bereitstellen, sofern dies möglich ist.

4
shea

In der Theorie:

  1. Verschieben Sie Bilder von blogs.dir/SITENUM/files/nach/uploads/SITENUM/(oder erstellen Sie einen Alias)
  2. Bearbeiten Sie alle Sites so, dass sie nicht in/files /, sondern in/uploads/SITENUM/suchen.
  3. Entfernen Sie auf jeden Fall die Zeile ms-files.php
  4. Suchen/Ersetzen Sie jede Beitragstabelle für jede Site, indem Sie/files/to/uploads/SITENUM/ändern.

Ein Durchgang kann gefunden werden hier (Ablegen von MS-Dateien) , dies ist kein trivialer Hack! Es beinhaltet die Verwendung der Befehlszeile, SQL und die Verwendung eines Mu-Plugins.

Ressourcen

6

Ich habe gerade ein Ticket zur Unterstützung alter/files/links geöffnet: http://core.trac.wordpress.org/ticket/23755#comment:1

In diesem Ticket gibt es eine Lösung, die das Bearbeiten von MS-Dateien erfordert. Ich bin nicht zufrieden mit dem Schnittkern, aber ich möchte keine Arbeitsseiten mit der Definition von BLOGUPLOADDIR netzwerkweit unterbrechen. Ich hoffe, es hilft bei alten/files/link und ich hoffe, wir können einen besseren Weg finden, ohne den Kern zu bearbeiten.

1
Ünsal Korkmaz