it-swarm.com.de

Anmeldeproblem bei der Zuordnung von MU-Domänen

Aus dieser Antwort hat eine MU-Site in wp-config.php Folgendes:

define('WP_ALLOW_MULTISITE', true );
define('MULTISITE', true);
define('SUBDOMAIN_INSTALL', true);
define('DOMAIN_CURRENT_SITE', 'www.example.com');
define('PATH_CURRENT_SITE', '/');
define('SITE_ID_CURRENT_SITE', 1);
define('BLOG_ID_CURRENT_SITE', 1);
define('COOKIE_DOMAIN', '');
define('ADMIN_COOKIE_PATH', '/');
define('COOKIE_DOMAIN', '');
define('COOKIEPATH', '');
define('SITECOOKIEPATH', '');

Wenn ich versuche, mich bei einer untergeordneten Site @ http://example2.net/wp-login.php anzumelden, erhalte ich die Fehlermeldung:

Die Konstante "COOKIE_DOMAIN" ist definiert (wahrscheinlich in wp-config.php). Bitte entfernen oder kommentieren Sie diese define () -Zeile aus.

Wenn ich auskommentiere:

define('COOKIE_DOMAIN', '');

Ich erhalte den Fehler:

FEHLER: Cookies werden von Ihrem Browser blockiert oder nicht unterstützt. Sie müssen Cookies aktivieren, um WordPress verwenden zu können

Die Site, auf die sich die Antwort oben bezieht, arbeitet mit den obigen Definitionen.

Irgendwelche Ideen, warum die gleichen Definitionen auf diesem zuvor installierten Wordpress nicht funktionieren? (vielleicht aus der Gegend von v4.3?)

4
Steve

der erste Fehler kommt von zusätzlichem Code, der mit der aktuellen WordPress-Version (4.7.3 heute) wahrscheinlich nicht nützlich wäre

versuchen Sie, die Zeile define("SUNRISE"... in wp-config.php zu kommentieren.

0
mmm

Seltsamerweise funktionierte es für mich (auf mehr als einer Multisite), SUBDOMAIN_INSTALL auf false zu setzen. Um ehrlich zu sein, hatte ich keine Zeit mehr zu untersuchen, warum ...

define('SUBDOMAIN_INSTALL', false);

Stellen Sie sicher, dass sich sunrise.php im Verzeichnis wp-content befindet und dass Sie in wp-config.php Folgendes definiert haben:

define( 'SUNRISE', 'on' );

Wenn Sunrise aktiviert ist, sollten Sie COOKIE_DOMAIN nirgendwo anders definieren, da dies auf allen zugeordneten Domänen dynamisch gehandhabt wird.

Ich vermute, dass entweder define( 'SUNRISE', 'on' ); nicht oder sunrise.php nicht richtig installiert ist. Eine weitere zu überprüfende Sache wäre, dass die Domain in wp-admin korrekt konfiguriert ist.

0
user66711