it-swarm.com.de

IF IS NULL, dann SINGLE else behält den Wert des Feldes bei

Ich arbeite mit einer Datenbank in Access und möchte das Feld in dieser Zeile mit dem Ergebnis SINGLE füllen können, wenn es nicht bereits mit einem anderen Wert gefüllt ist.

Ich habe geschrieben, dass Iif (MaritalStatus) null ist, "SINGLE"), aber Access hat ein Ergebnis zurückgegeben, bei dem alle Felder mit SINGLE gefüllt waren, mit Ausnahme derjenigen, die zuvor den Wert Married, Divorced usw. hatten.

4
Trish Main

Versuchen:

NZ(MaritalStatus,"SINGLE")

Von Nz-Funktion in der Dokumentation:

Mit der Funktion Nz können Sie Null, eine Zeichenfolge mit der Länge Null ("") oder einen anderen angegebenen Wert zurückgeben, wenn eine Variante Null ist. Mit dieser Funktion können Sie beispielsweise einen Nullwert in einen anderen Wert konvertieren und verhindern, dass er sich über einen Ausdruck ausbreitet.

Oder Sie können verwenden:

IIF(IsNull(MaritalStatus),"SINGLE",MaritalStatus)
7
KenWilson