it-swarm.com.de

Ubuntu 18 - Touchpad-Tasten funktionieren nicht

Ich habe Ubuntu 18 auf meinem neuen Notebook installiert

Alles funktioniert einwandfrei, bis auf die rechte und linke Maustaste des Touchpads. Wenn ich mit einem Finger (Linksklick) oder mit zwei Fingern (Rechtsklick) auf das Touch-Feld tippe. Es funktioniert, aber nicht die mechanischen Tasten unten ...

$ xinput 
⎡ Virtual core pointer                      id=2    [master pointer  (3)]
⎜   ↳ Virtual core XTEST pointer                id=4    [slave  pointer  (2)]
⎜   ↳ Logitech USB-PS/2 Optical Mouse           id=8    [slave  pointer  (2)]
⎜   ↳ HTIX5288:00 0911:5288 Touchpad            id=10   [slave  pointer  (2)]
⎣ Virtual core keyboard                     id=3    [master keyboard (2)]
    ↳ Virtual core XTEST keyboard               id=5    [slave  keyboard (3)]
    ↳ Video Bus                                 id=6    [slave  keyboard (3)]
    ↳ Power Button                              id=7    [slave  keyboard (3)]
    ↳ USB 2.0 PC Camera: PC Camera              id=9    [slave  keyboard (3)]
    ↳ Intel HID events                          id=11   [slave  keyboard (3)]
    ↳ Intel HID 5 button array                  id=12   [slave  keyboard (3)]
    ↳ AT Translated Set 2 keyboard              id=13   [slave  keyboard (3)]

Ich habe versucht, den Synclient mit zu ändern

LTCornerButton LBCornerButton RTCornerButton RBCornerButton

Aber ich denke, dieser Parameter ist nicht der richtige ...

Hat jemand eine Idee? Weil jede Lösung, die ich irgendwo finde, für das Problem ist, dass das ganze Touchpad nicht funktioniert ...

Viele Grüße, Martin

4
Mauby

synclient hat keine Auswirkung, da Synaptics unter Ubuntu 18.04 nicht der TouchPad-Treiber ist. Standardinstallationen verwenden stattdessen libinput.

Welche Hardware haben Sie und was müssen wir tun, um die Tasten zu aktivieren? Vorher nach Informationen von X-Eingabe gefragt. Das könnte helfen.

Warum macht libinput nicht einfach das Richtige? Wahrscheinlicher ist, dass Ihre Hardware nicht mit libinput vertraut ist und das System Messungen falsch errät. Ihre Tasten befinden sich möglicherweise unter der Handauflage. Möglicherweise macht Ihr Versuch, mit der Synaptics-Einstellung zu konfigurieren, dies noch schlimmer.

Welche Marke Laptop, welches Modell TouchPad?

Oh, funktioniert eine USB-Maus?

2
pauljohn32

Ich habe das gleiche Touchpad auf einem Geo-Netbook und kann bestätigen, dass die Installation von Ubuntu 18.10 (Cosmic Cuttlefish) dieses Problem löst. Soweit ich weiß, ist es ein Ergebnis von Korrekturen im 4.18-Kernel, daher sollte jede Distribution mit diesem Kernel auch funktionieren.

0
Ian Turton

Sie müssen gnome-tweaks installieren, um dieses Problem zu lösen. Starten Sie Gnome Tweaks und gehen Sie zur Registerkarte Tastatur & Maus. Ändern Sie die Einstellung Mausklick-Emulation in AREA. Das sollte die Schaltflächen für Sie aktivieren.

0
Kamil Khan