it-swarm.com.de

Unter Ubuntu 18.04 Bionic Beaver werden auf Nautilus keine Symbole zum Laden von Festplattengeräten angezeigt, wenn nautilus non root ausgeführt wird

Unter Nautilus werden beim Ausführen von Nautilus ohne Rootberechtigung in Ubuntu 18.04 Bionic Beaver keine Symbole zum Laden von Festplattengeräten angezeigt. Hilfe bei der Lösung dieses Problems?

Ich möchte Laufwerke direkt aus der Nautilus-Sidebar einbinden (Geräteteil). Ich habe festgestellt, dass, wenn ich Nautilus Root ausgeführt habe, die Festplatten und andere Geräte in der Geräteliste angezeigt werden und ich sie ein- und aushängen kann.

5
LauriTK

Das Design hat sich geändert und Sie müssen sie zuerst mit einem Lesezeichen versehen. Wahrscheinlich möchten Sie das Lesezeichen auch umbenennen. Dieses GIF veranschaulicht die Technik:

Nautilus 18 bookmark.gif

  • Wählen Sie aus Ihrer Liste "Andere Standorte" eine Partition aus.
  • Klicken Sie oben rechts auf das Menü "Hamburger".
  • Klicken Sie im Dropdown-Menü auf die mittlere Menüschaltfläche, um ein Lesezeichen hinzuzufügen.
  • Wechseln Sie zum neuen Sidebar-Eintrag und benennen Sie ihn vom Mount-Namen ("c" in meinem Beispiel) in einen aussagekräftigeren Namen ("Windows 10 SSD" in meinem Beispiel) um.
1

Als Workaround habe ich den Dateimanager auf Nemo umgestellt, aber ich bin immer noch daran interessiert, den Nautilus zum Laufen zu bringen.

0
LauriTK