it-swarm.com.de

"Spezialgerät existiert nicht"

Ich habe 3 Festplatten in meinem Computer. Zwei davon sind 1-TB-Laufwerke mit meiner alten Home-Partition auf einem Software-RAID1. Ich habe eine SSD als drittes Laufwerk mit einem neuen Ubuntu 10.10 installiert. Ich versuche jetzt, meine alte Home-Partition zu mounten, was zu einem Fehler führt:

$ mount -t reiserfs /dev/sda5 /mnt/oldhome
mount: special device /dev/sda5 does not exist

fdisk zeigt mir, dass alle Partitionen vorhanden sind./dev enthält sda und sdb, aber nicht die Partitionen darauf.

Irgendwelche Ideen?

edit:

blkid zeigt mir Folgendes:

/dev/sda: TYPE="isw_raid_member" 
/dev/sdb: TYPE="isw_raid_member" 
/dev/mapper/isw_eahifbiigj_datadump1: UUID="247dbff9-236f-4fa7-a0d4-1f060d973a3e" TYPE="reiserfs" 
/dev/sdc1: UUID="6ba699d7-caaa-4a87-9deb-e7aca73984de" TYPE="ext4"

Ich kann die dritte montieren, die eine verwaiste Partition enthält und von sda1 lebt.

3
rausch

DM-RAID (die hier verwendete RAID-Variante, manchmal auch als SATA-RAID, BIOS-RAID oder Fake-RAID bezeichnet) erstellt ein separates Gerät für das gesamte Array und unterdrückt die Partitionen für die Komponentengeräte. Mit anderen Worten, /dev/sda5 ist nur die redundante Hälfte Ihrer alten Home-Partition auf Ihrer ersten Festplatte und nicht das Ganze.

Unter Ubuntu 10.10 sollte sich Partition 5 Ihres Arrays meines Erachtens auf /dev/mapper/isw_eahifbiigj_datadump15 befinden. Ab Ubuntu 11.04 wird dies nach /dev/mapper/isw_eahifbiigj_datadump1p5 verschoben.

2
Colin Watson

Ein ähnliches Problem wurde behoben, indem die Mount-Zeile in/etc/fstab von/dev/mapper/isw _Volume01 nach/dev/mapper/isw _ Volume0p1 geändert wurde

HINWEIS! Das extra kleine "p" drin. Das heißt Volume01 -> Volume0p1

0
Magnus